Freitag, 20. Januar 2012

Wochenrückblick ... ;-)

Ich bin geschockt ... vor einer Woche habe ich das letzte Mal gebloggt???
Dass es ein paar Tage her ist, das war mir klar, aber eine ganze Woche????
Woooooow!!!!
Aber ich hatte echt null Bock auf PC ... ab und zu habe ich meine Mails gecheckt und mit Müh und Not zwei Layouts gescrappt ... aber das war´s auch schon!
Dafür kommt jetzt eine kurze Zsammenfassung:

Samstag, der 14. Januar 2012
Unser Patenkind Paul ist endlich 1 Jahr alt - und eigentlich jetzt kein Baby mehr!
Wir waren nachmittags zum Kaffeetrinken bei meiner Schwester und ihrem Mann und Paul hat es genossen im Mittelpunkt zu stehen.



Sonntag. der 15. Januar 2012
Ui,was haben wir denn Sonntag gemacht?
Ich glaube,wir hatten einen faulen Tag und Leonie war mit ihrer Freundin Lea und ihrer Mutter spazieren.

Montag, der 16. Januar 2012
Die Kinder und mein Mann hatten wieder Schule und ich habe den Haushalt geschmissen.
Meine Mum war beim Onkologen,weil sie die Krebs-Tabletten nicht verträgt und nachmittags ist Leonie mit ihrer Freundin im Trampolino gewesen.

Dienstag, der 17. Januar 2012
Mittags kam mein Mann von der Schule und erzählt mir, die Servolenkung an seinem Auto wäre kaputt.Nach dem Mittagessen sind wir zusammen zum Toyotahändler gefahren und dort wurde uns gesagt,dass das komplette Computersystem defekt ist und dass die Reparatur 880 Euro kostet ... wuuuaaahhh!!!
Aber wir brauchen das Auto ... shit!
Meine Schwiegermutter hat uns dann abgeholt und nach Hause gebracht, weil die da um diese Uhrzeit keinen Leihwagen mehr hatten.

Mittwoch, der 18. Januar 2012
Vormittags waren Schatzi und ich zu Fuss einkaufen und nachmittags konnte er unser Auto wieder abholen.Später waren wir noch bei meiner Schwester drüben, weil sie 32 geworden ist!
Der Geburtstags-Marathon ist gestartet ;-)

Donnerstag, der 19. Januar 2012
Gestern bin ich mit meinem Schatzi vormittags in der City gewesen zum Bummeln.
Bei Müller haben wir einige Drogeriesachen gekauft und wegen Leonie´s Geburtstag geschaut, aber nichts gefunden!Bei Kaufhof haben wir dann von TopModels einen Skizzenblog gefunden,wo man Hunde designen kann - das haben wir für unsere Kleine gleich mitgenommen.Das macht sie doch gern!
Dann haben wir uns noch etwas zu essen gekauft und sind wieder nach Hause gefahren!
Nachmittags waren meine Schwester,ihr Mann und Klein-Paulchen bei uns und spät in der Nacht hatte ich leider ein bisschen Knatsch mit meinem Liebsten ... aber das hat sich wieder gelegt.Zum Glück!

Freitag, der 20. Januar 2012
Heute war so ziemlich den ganzen Tag dicke Luft bei uns wegen dem Stress von gestern Abend!Schatzi war morgends alleine einkaufen, hat Mittag gemacht und danach bin ich ins Bett gegangen, weil die letzte Nacht quasi schlaflos für mich war.
Danach habe ich mich auch schon etwas besser gefühlt und ich konnte mit meinem Mann nochmal über alles reden!Die Wogen sind geglättet - und ich hoffe sehr, das bleibt auch so!
Ich hasse Streit!
Der Rest des Tages verlief ruhig.Ich habe mit den Kindern "Das Spiel des Lebens" gespielt und endlich mal meine Nägel gemacht.Jetzt sind sie wieder kurz, bzw. kürzer und ich kann wieder tippen!
Jetzt gucken wir grad noch "Das Dschungelcamp" und danach geht´s ins Bett ... müde bin ich!
Wünsche ein schönes Wochenende!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen