Dienstag, 31. Januar 2012

Ich weiss ...

... ich lasse ganz schön nach mit dem bloggen, aber mein Tag hat NUR 24 Stunden und die sind ruckizucki weg!

Ich denke jeden Tag daran, dass ich mal wieder bloggen muss, aber dann mache ich den Rechner an, scrappe was und lese mich durch´s www und *bums* ist es schon wieder Abend!
Und da ich ja eigentlich vorhatte, dieses Jahr weniger am PC zu sitzen und viel mehr Zeit mit meiner Familie verbringen möchte, kriege ich nicht alles unter einen Hut, so wie ich es gern hätte! *grummel*

Wie machen das Frauen,die neben Familie, Haushalt und Hobby auch noch arbeiten gehen???
Meine Bewunderung haben sie!

Aber ausserhalb des PC´s war ich fleissig!
Letzte Woche Donnerstag waren wir mit den Kindern Schlittschuhlaufen.Wir haben sie damit überrascht und ihnen erst erzählt, wir würden für die Uroma Blumen kaufen und sie dann besuchen.
Als wir dann am Sportparadies auf den Parkplatz fuhren, dämmerte den Kindern was! ;-)
Allerdings dachte Lukas erst, wir würden schwimmen gehen.
Wir holten die Schlittschuhe, die wir schon morgends im Kofferraum verstaut hatten, als die Kinder noch in der Schule waren und dann fing Leonie wie verrückt an zu quietschen.
Dann wurde es spannend!Ich dachte, Leonie hätte weniger Schwierigkeiten auf dem Eis, aber da hat uns unser Lukas überrascht!
Der stieg auf´s Eis und lief gleich ohne Hilfestellung los!
Leonie dagegen krallte sich erst an die Bande und lag dann auch so viel auf dem Eis *lach*
Aber ausser uns waren noch ein kleines Mädchen und ihr Opa auf dem Eis!
Die süsse Maus kam schon nach kurzer Zeit zu uns und fragte Leonie: "Können wir nicht beste Freundinnen sein?" Voll niedlich!
Sie hiess Pia und konnte schon ganz gut laufen!Leonie hing eine ganze Weile mit ihr zusammen, bis sie dann kurz vor uns mit dem Opa wieder gegangen ist!
Wir haben dann noch ein Slush-Eis geschlabbert und mein Mann hat einen Kaffee getrunken und dann, als es immer voller auf dem Eis wurde, sind wir nach Hause gefahren!
Die Kinder und auch wir hatten eine Menge Spass und demnächst wollen wir das wieder machen.
Aber auch schwimmen wollen wir mal ... mal schauen, wann das klappt!

Freitag habe ich dann Fotos von meinen Mann gemacht, die er für seine Bewerbungen nehmen will.
Weil ich das Studio schon aufgebaut hatte und wir schnell fertig waren, habe ich noch meine Schwester rübergeholt,um Fotos von ihr und Paul zu machen.
Ich bin mal wieder nicht zufrieden, aber ohne Übung kann aus mir ja auch kein Meister werden, gell???

Unser Geburtstags-Marathon ist dann am Samstag endlich zuende gegangen.Wir haben zusammen bei uns die Geburtstage von meinem Mann, meinem Schwager und meiner Oma gefeiert und mit meiner Schwiegermutter und meinen Eltern gemütlich Kuchen gegessen.
Als alle gegangen waren, hat mein Schwager noch Fussball bei uns geschaut und wir haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Jetzt haben wir erst in 8 Tagen wieder einen Geburtstag!Dann wird meine kleine Mausi schon 8 Jahre alt ... *schnüff*
Wo sind nur all die Jahre geblieben?



Dieses Jahr möchte sie aber keinen Kindergeburtstag mehr machen - dafür ist sie schon zu gross!
Ah ja ... genau!!!Aber muss sie selber wissen.Noch hat sie Zeit, es sich anders zu überlegen!

Morgen wollen Schatzi und ich vormittags in die Stadt fahren und nächste Woche hat er sein erstes Vorstellungsgespräch in Bochum!Er ist schon total aufgeregt ... und ich auch!
Wäre super, wenn das das Richtige ist!
Wahrscheinlich werde ich mit ihm mitfahren, um die Däumchen vor Ort zu drücken. *gg*

Jetzt gucke ich noch den Rest von "Two and a half men" und dann werde ich weiter mein Buch lesen!
Gute Nacht!


Donnerstag, 26. Januar 2012

Backen und Geniessen

Bei uns ist es gut aufgeteilt:
Mein Mann kocht gerne und ich liebe es zu backen!
Am liebsten mag ich Muffins ... vorgestern habe ich Donauwellen-Muffins gemacht ... man,waren die gut!Die Kinder,mein Mann und meine Schwester haben gesagt, das waren die bisher besten Muffins, die ich gemacht habe!
Leider habe ich kein Foto machen können.Die waren echt zu schnell weggefuttert!
Aber ich will sie so schnell wie möglich nochmal machen und dann bringe ich hier ein Foto davon!

Mein Bäckerherz freut sich auch grad riesig über die neue Sammelserie "Backen und Geniessen" ,wo es alle 14 Tage ein neues Magazin mit Silikonbackform oder -Zubehör gibt!
Das erste Heft habe ich mir am Kiosk für 1,99 Euro gekauft und habe schon 6 süsse Silikon-Muffin-Förmchen dazu bekommen.
Jetzt habe ich mir das Abo bestellt ab der 2. Ausgabe und freue mich auf viele tolle Formen,Förmchen usw. ...

Nadl, vielleicht ist das ja auch was für Dich?

Spooky Halloween Friends

Dieses Foto habe ich Halloween 2011 von meiner Tochter Leonie und ihrer Freundin Lea gemacht.Beide waren als Monster verkleidet und wir hatten alle viel Spass an diesem Abend!


Und mit einem dieser Templates habe ich das Layout gemacht:


Ab heute im Shop erhältlich!!!

Montag, 23. Januar 2012

23. Januar 2012

Heute habe ich keine neue Seite für´s Fotobuch geschafft.Ich hatte es vor, aber dann kam meine Schwester mit Familie vorbei und wir haben lieber ein Pläuschchen gehalten ;-)

Aber ich habe ein Layout für mein CT bei Dawn Inskip gemacht ... zeigen kann ich es erst ab Donnerstag!

Ansonsten bin ich heute sehr müde!Typisch für einen Montag!Das Wochenende über bin ich abends nicht ins Bett gekommen und morgends nicht raus ... und unter der Woche MUSS ich ja morgends um 6:30 Uhr aufstehen!Schrecklich!!!
Aber das Schöne ist ja, dass das nächste Wochenende schon bald wieder in Sicht ist! *freu*

Und am kommenden Wochenende wird bei uns schon wieder gefeiert.Morgen hat nämlich mein Mann Geburtstag, übermorgen mein Schwager und Donnerstag meine Oma.Alle zusammen feiern dann Samstag mit der Familie!Wird bestimmt toll!

Heute haben wir endlich die lang ersehnte Karte vom Versandhaus Otto bekommen ... unsere neue Couch kommt am Freitag!Hach, endlich wieder was Hübsches im Wohnzimmer und nicht die "halbe" Couch, die wir jetzt da stehen haben!

Wuuuaaahh,es blitzt und donnert grad hier ... ich kann mich ehrlich gesagt, gar nicht daran erinnern, dass es im Winter vorher schonmal geblitzt und gedonnert hat.
Normal gehört das doch nur zum Sommer, oder?
Aber das ist ja kein richtiger Winter, was wir hier haben!

So, jetzt schauen wir noch ein wenig "Rach, der Restaurant-Tester" und dann geht es ins Bett!Jipppiiieee!!!
Schönen Abend noch!

Sonntag, 22. Januar 2012

Fotobuch 2012

So, jetzt habe ich mich doch entschieden, ein Fotobuch von unserem Jahr 2012 zu machen.Heute ist dann auch gleich die erste Seite entstanden!
Geliftet, aber ich find´s ganz gut, oder?

New years eve Collab Kit by Sahlin Studio & Valorie Wibbens



Mal schauen, ob ich heute noch die erste Doppelseite fertig bekomme.Damit tu ich mich ja doch etwas schwer ...

Samstag, 21. Januar 2012

21. Januar 2012

Heute Früh habe ich das Schlafzimmer umgestellt ... jetzt ist es besser! ;-)
Nachmittags waren wir wieder auf einen Geburtstag.
Diesmal hat meine Schwester ihren Ehrentag nachgefeiert, den sie am Mittwoch hatte.
Das Schönste war, dass meine Mutter auch da war.
Nachdem es ihr in den vergangenen Wochen sehr schlecht ging, ist es schön, dass sie wieder aus dem Haus geht und sichtlich Spass hat!
Meine Eltern und mein Bruder blieben zwar nicht lange, aber das ist doch schonmal ein Anfang ...
Schatzi, die Kinder und ich sind dann noch ein bisschen geblieben, haben mit meiner Schwester und ihrem Mann gequatscht und mit Paulchen gespielt!
So, jetzt gucken die Kinder in ihren Zimmern noch Fernseh und Schatzi guckt mit mir im Wohnzimmer einen Film.
Ganz gemütlich!
Morgen wird auch nicht viel los sein bei uns ... wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!
Werde jetzt mal versuchen was zu scrappen ... ist schon wieder eine Weile her ...

Freitag, 20. Januar 2012

Honey & Enjoy

Muggles Collection by Dawn Inskip at scrapbookgraphics.com

Cotidiano + Write it down Vol. 2 by Dunia Designs at digiscrappersbrasil.com.br

Wochenrückblick ... ;-)

Ich bin geschockt ... vor einer Woche habe ich das letzte Mal gebloggt???
Dass es ein paar Tage her ist, das war mir klar, aber eine ganze Woche????
Woooooow!!!!
Aber ich hatte echt null Bock auf PC ... ab und zu habe ich meine Mails gecheckt und mit Müh und Not zwei Layouts gescrappt ... aber das war´s auch schon!
Dafür kommt jetzt eine kurze Zsammenfassung:

Samstag, der 14. Januar 2012
Unser Patenkind Paul ist endlich 1 Jahr alt - und eigentlich jetzt kein Baby mehr!
Wir waren nachmittags zum Kaffeetrinken bei meiner Schwester und ihrem Mann und Paul hat es genossen im Mittelpunkt zu stehen.



Sonntag. der 15. Januar 2012
Ui,was haben wir denn Sonntag gemacht?
Ich glaube,wir hatten einen faulen Tag und Leonie war mit ihrer Freundin Lea und ihrer Mutter spazieren.

Montag, der 16. Januar 2012
Die Kinder und mein Mann hatten wieder Schule und ich habe den Haushalt geschmissen.
Meine Mum war beim Onkologen,weil sie die Krebs-Tabletten nicht verträgt und nachmittags ist Leonie mit ihrer Freundin im Trampolino gewesen.

Dienstag, der 17. Januar 2012
Mittags kam mein Mann von der Schule und erzählt mir, die Servolenkung an seinem Auto wäre kaputt.Nach dem Mittagessen sind wir zusammen zum Toyotahändler gefahren und dort wurde uns gesagt,dass das komplette Computersystem defekt ist und dass die Reparatur 880 Euro kostet ... wuuuaaahhh!!!
Aber wir brauchen das Auto ... shit!
Meine Schwiegermutter hat uns dann abgeholt und nach Hause gebracht, weil die da um diese Uhrzeit keinen Leihwagen mehr hatten.

Mittwoch, der 18. Januar 2012
Vormittags waren Schatzi und ich zu Fuss einkaufen und nachmittags konnte er unser Auto wieder abholen.Später waren wir noch bei meiner Schwester drüben, weil sie 32 geworden ist!
Der Geburtstags-Marathon ist gestartet ;-)

Donnerstag, der 19. Januar 2012
Gestern bin ich mit meinem Schatzi vormittags in der City gewesen zum Bummeln.
Bei Müller haben wir einige Drogeriesachen gekauft und wegen Leonie´s Geburtstag geschaut, aber nichts gefunden!Bei Kaufhof haben wir dann von TopModels einen Skizzenblog gefunden,wo man Hunde designen kann - das haben wir für unsere Kleine gleich mitgenommen.Das macht sie doch gern!
Dann haben wir uns noch etwas zu essen gekauft und sind wieder nach Hause gefahren!
Nachmittags waren meine Schwester,ihr Mann und Klein-Paulchen bei uns und spät in der Nacht hatte ich leider ein bisschen Knatsch mit meinem Liebsten ... aber das hat sich wieder gelegt.Zum Glück!

Freitag, der 20. Januar 2012
Heute war so ziemlich den ganzen Tag dicke Luft bei uns wegen dem Stress von gestern Abend!Schatzi war morgends alleine einkaufen, hat Mittag gemacht und danach bin ich ins Bett gegangen, weil die letzte Nacht quasi schlaflos für mich war.
Danach habe ich mich auch schon etwas besser gefühlt und ich konnte mit meinem Mann nochmal über alles reden!Die Wogen sind geglättet - und ich hoffe sehr, das bleibt auch so!
Ich hasse Streit!
Der Rest des Tages verlief ruhig.Ich habe mit den Kindern "Das Spiel des Lebens" gespielt und endlich mal meine Nägel gemacht.Jetzt sind sie wieder kurz, bzw. kürzer und ich kann wieder tippen!
Jetzt gucken wir grad noch "Das Dschungelcamp" und danach geht´s ins Bett ... müde bin ich!
Wünsche ein schönes Wochenende!!!



Freitag, 13. Januar 2012

Ach, neue Layouts darf ich auch zeigen ...

Health Kick Collection by Dawn Inskip at scrapbookgraphics.com

Architempts 7 by Jen Yurko + BBP - Miss You by Janyelle Mayara
 at digiscrappersbrasil.com.br

13. Januar 2012

Ohohoh ... Freitag der 13. ...
Aber, bis auf dass mein Handy zweimal ohne Grund ausging, ist nichts passiert ... noch nicht!!!
Der Tag hat ja noch ein paar Stunden!

Heute brauchte ich nicht grossartig raus und wollte den Vormittag für den Haushalt nutzen.Aber ich habe es nur geschafft, die Wohnung zu saugen und dann bin ich wieder am Laptop hängengeblieben ...
Leonie hatte heute nur 3 Stunden und war schon um 11 Uhr wieder Zuhause,Lukas kam eine Stunde später und Thomas kam kurz darauf.Aber er war vorher noch in der Stadt, weil er noch was für sein Projekt holen musste und dann hat er bei Müller auch mal geschaut, ob er was für unsere Tochter zum Geburtstag findet.
Aber bis jetzt haben wir ausser ein paar Kleinigkeiten nichts. Momentan überlegen wir, ob wir alle für einen neuen Fernseher zusammen schmeissen sollen ... mal schauen!
Zum Mittag haben wir uns heute Sandwiches gemacht und nach dem Essen haben wir uns ein bisschen hingelegt ... aber schlafen kann man mittags hier nicht!
In einer Tour ging das Telefon, bis ich frustriert aufgestanden bin und alles ausgestöpselt habe!
Nachmittags hat Lukas Besuch von seinem Freund bekommen und unsere "Nachbarn" waren mal wieder da!
Jetzt habe ich eben das Geburtstagsgeschenk für unser Patenkind eingepackt ... Paulchen wird nämlich morgen schon 1 Jahr alt!!! *freu*
Und Thomas ist unten bei unserem "Hausmeister" ein Bierchen trinken.Er hatte null Bock drauf, war aber auch zu feige, abzusagen ... nun muss er da durch!
Ich weiss auch nicht, was das überhaupt soll!
Wenn das ein Dankeschön dafür sein soll, weil wir auf deren Wohnung aufpassen, wenn die mal im Urlaub sind, dann machen wir das nicht mehr! *lach*
So, jetzt werde ich gleich die Kinder ins Bett schicken und ein bisserl lesen, bis mein Gatte wieder Zuhause ist!
Schönen Abend noch und gute Nacht!

12. Januar 2012

Mein heutiges Highlight war die Neueröffnung vom Kaufpark *lol*
Thomas und ich sind schon ganz früh zum Einkaufen gefahren und wollten uns dann noch den neuen Laden ansehen.
Geändert hat sich aber echt nur der Name. Personal ist gleich und Sortiment auch!
Aber naja ... weiss der Geier, was das soll!

Zuhause ist mein Mann dann geradelt und ich habe wie immer aufgeräumt und am Rechner gearbeitet.Da fällt mir ein, ich müsste unbedingt mal wieder scrappen ...

Als die Kinder von der Schule kamen, haben wir zu Mittag gegessen und danach waren die Hausaufgaben dran.
Ich habe mein Buch zuende gelesen, denn Fernseh gucken war heute leider nicht möglich, weil Unity mal wieder rumgesponnen hat.
Abends um 18 Uhr hat mich meine Tante angerufen und mir vom Besuch bei meiner Mum erzählt. Komischerweise hat sie nun ganz anders geredet und meiner Mum wohl auch erklärt, dass sie von uns nicht erwarten kann, dass wir rund um die Uhr bei ihr sitzen.
Fand ich gut ... mal schauen, wie es jetzt weitergeht.
Am Montag hat meine Mutter einen Termin beim Onkologen ...

Abends haben wir uns mal wieder eine Folge von "True Blood" angesehen und noch ein Stück "Frauentausch", aber dann bin ich auch ins Bett gegangen - um ein bisschen Schlaf nachzuholen!
Dies ist die erste Schulwoche nach den Weihnachtsferien und mit dem frühen Aufstehen komme ich immer noch nicht klar.
Das dauert bei mir immer ewig ... und bis dahin leide ich unter Schlafstörungen und bin tagsüber immer wahnsinnig müde!
Abends bin ich putzmunter ... *grummel*
Naja,bis zu den nächsten Ferien wird sich das wieder eingependelt haben. *hihi*

Donnerstag, 12. Januar 2012

11. Januar 2012

Heute vor 3 Jahren ist unser Boomer geboren!
Gleich morgends haben ihm alle gratuliert und nachmittags hat er von meiner Freundin sogar ein Kau-Tau geschenkt bekommen!Süss,gell?
Aber das war gestern natürlich nicht alles!
Vormittags war ich bei meiner Oma putzen und Thomas hat ihnen Wasser gebracht.Danach musste er zu seinem Schulkollegen für sein Projekt arbeiten ... welches nun hoffentlich endlich fertig ist und ich habe den Haushalt gemacht!
Nachmittags war wieder eine Freundin von Leonie bei uns zum Spielen und ich habe etliche Telefonate wegen einer Pflege für meine Mum erledigt ... aber sinnlos!
Als ich mir dann abends auch noch von meiner Tante anhören musste,dass sie ja so enttäuscht von uns ist,weil wir uns nicht um unsere Mutter kümmern,da war der Tag echt gelaufen!
Ganz ehrlich - sowas muss ich mir nicht anhören!
Schon gar nicht von einer Frau,die ihr Leben lang alleine gelebt hat,nie einen Mann und/oder Kinder hatte.
Denn ihr Leben sieht ganz anders aus als meins ... ich kann nicht den ganzen Tag woanders sitzen.
Da würden mir meine Lieben was ganz anderes erzählen ... aber das ist nichts neues bei meiner Tante!
Habe darüber auch noch mit meiner Oma und meiner Schwester geredet und alle beide waren meiner Meinung!
Abends lief dann "unser" Film "Cast Away" ,den wir uns vor fast 12 Jahren zusammen mit den Schwiegereltern im Kino angesehen haben!
Auch gestern haben wir wieder etliche Tränchen verloren am Schluss!
Was für ein Film!
Tja,da der ziemlich lang lief,kam ich auch wieder spät ins Bett ...

Jahresrückblick 2011

habe ich eben bei Chantal gefunden:

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?Der Anfang bis Mitte war durchwachsen 3-4 und zum Schluss wurde es besser!
2. Zugenommen oder abgenommen?
2 Kilo zugenommen und Weihnachten wieder abgenommen *schmoll*
3. Haare länger oder kürzer?ein kleines bisschen kürzer - fällt kaum auf ... und ich habe wieder einen Pony
4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?weiss ich gar nicht ...
5. Mehr Kohle oder weniger?
bissel mehr
6. Besseren Job oder schlechteren?immer noch Hausfrau und Mutter
7. Mehr ausgegeben oder weniger?ich glaube, etwas weniger
8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, ja, was?- einen Kalender bei Xyreena
- ein Buch bei Splitterherz
- und ein paar Gutscheine
9. Mehr bewegt oder weniger?leider nicht mehr und nicht weniger als das Jahr davor
10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Die übliche Magen/Darm Grippe und ab und zu eine Erkältung,
Blasenentzündung nach über 10 Jahren Ruhe
11. Davon war für Dich die Schlimmste?die Magen/Darm Grippe,weil ich keine Weihnachtsgans essen konnte und 2 Kilo abgenommen habe
12. Der hirnrissigste Plan?Geld verdienen mit Selbstgemachten Sachen - komm nicht in Schwung
13. Die gefährlichste Unternehmung?nichts
14. Die teuerste Anschaffung?unsere Couch, die wir uns spontan noch im Dezember bestellen mussten
15. Das leckerste Essen?Chinesisch mit Schatzi essen gewesen
16. Das beeindruckendste Buch?Oh, da müsste ich jetzt eine ellenlange Liste schreiben ... ich lese einfach zu viel
17. Der ergreifendste Film?da fällt mir jetzt nichts spontanes ein
18. Die beste CD?ich habe schon ewig keine CD´s mehr gekauft
19. Das schönste Konzert?
ich war noch nie auf einem Konzert
20. Die meiste Zeit verbracht mit?meiner Familie
21. Die schönste Zeit verbracht mit?meiner Familie
22. Zum ersten Mal getan?Taufpatin geworden
23. Nach langer Zeit wieder getan?mit Schatzi einkaufen gewesen
24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?Krankheit meiner Mum und Stress allgemein
25. Dein Wort des Jahres?Ruhe
26. Dein Unwort des Jahres?Streit
27. Dein(e) Lieblingsblog(s) des Jahres?mehrere
28. Zum Vergleich: Verlinke Deine Rückblicke der vorigen Jahre!
-

Der Ausblick
Gute Vorsätze für 2012?
mehr mit der Familie unternehmen,
mehr im Auto mitfahren,
mehr Sport treiben,
gesünder ernähren
und mehr fotografieren
Was ist für 2012 geplant?
nichts bestimmtes
Was soll sich ändern?
mein Angstverhalten,
Was darf ruhig so bleiben?so, wie es grad mit mir,meinem Mann und den Kindern läuft, ist es gut

Dienstag, 10. Januar 2012

10. Januar 2012

Man,bin ich müde!Ich muss mich erst wieder an das frühe Aufstehen gewöhnen.Ich schlafe komischerweise auch sehr schlecht die letzten zwei Nächte - ist es der Vollmond?

Auf jeden Fall war der Tag heute (für meine Verhältnisse) actionreich.
Meine Schwester hat mich gebeten,heute auf Paulchen aufzupassen,weil sie einen Frisörtermin hatte.
Ich hatte vor zu meiner Mum zu gehen und habe dann Paulchen einfach mitgenommen.Wir haben uns unterhalten,was gegessen und als eine gemeinsame Forenbekannte von meiner Mum und mir anrief,wurde der Kleine langsam müde und ich bin so gegen 11:30 Uhr nach Hause gegangen.
Als ich meinen Neffen abgeben wollte,war meine Schwester noch nicht wieder da,aber mein Schwager!
Zuhause habe ich dann Mittag gemacht und auf die Kinder gewartet.
Nach dem Essen ging der Stress dann los ... beide Kinder haben sich gestritten und ich konnte schimpfen wie ich wollte,keiner hat mich beachtet.
Bis ich Lukas die Playstation weggenommen habe ... da hat er dann endlich seine Schwester in Ruhe gelassen und stattdessen wie ein Schlosshund geheult und sein Zimmer verwüstet.
Leonie bekam aber auch noch was ab,denn vor Wut auf mich hat er sie gehauen ... so nahm ich ihm auch noch den Fernseher aus dem Zimmer!
Na,ärgern lasse ich mich nicht!Und das ist die einzige Sache,wo ich ihn wirklich mit packen kann!

Komischerweise hat es den Rest des Tages ganz toll mit den beiden funktioniert.Sie haben so schön miteinander gespielt,wie schon lange nicht mehr!
Am späten Abend kam noch Angelina rüber,die mit Lukas zusammen in eine Klasse geht und dann wurde zu dritt "Mensch ärgere Dich nicht" gespielt.Ich war richtig stolz auf die drei!

So gegen 18:30 Uhr haben wir Angelina nach Hause gebracht,nachdem wir noch eine kleine Runde mit Boomer gedreht haben.
Wir haben Abendbrot gegessen und jetzt schlafen die Kinder.
Schatzi und ich warten noch auf die neue Folge von "Two and a half men" mit Ashton Kutcher und dann geht es auch ins Bett!

Morgen muss ich bei meiner Oma putzen und Schatzi muss zum Schulkollegen ein Projekt vorbereiten ... obwohl er eigentlich frei hätte!
Naja, ...

Schönen Abend noch!

09. Januar 2012

Endlich sind die Weihnachtsferien vorbei und meine Lieben hatten heute ihren 1. Schultag!Lukas war überraschend früh am Frühstückstisch, sein Kopf fiel aber gleich nach dem Essen wieder auf den Tisch. *lach*
Trotzdem verlief der frühe Morgen reibungslos.Als die Kinder sich auf den Weg zur Schule gemacht hatten, habe ich schnell die Betten gemacht, ein bisschen aufgeräumt und dann war ich mit Boomer draussen.
Dann musste ich einkaufen und habe gut die Hälfte unseres Wochenbudgets im Laden gelassen. *schäm*
Aber das war auch wirklich ein Grosseinkauf - ich bin froh,dass der Laden gleich bei uns um die Ecke liegt,denn ich hatte ganz schön zu schleppen.
Als alle Einkäufe weggepackt waren, habe ich mich endlich mal um einen meiner guten Vorsätze für dieses Jahr gekümmert und wollte Zumba auf der Wii spielen.
Aber ... ich habe das olle Geräat nicht zum Laufen gebracht ... und beide Männer,die ich hätte fragen können,waren in der Schule!
So blieb mir nichts anderes übrig, wie auf´s Fahrrad zu gehen, denn mein Sportzeug hatte ich ja schon an.Eine halbe Stunde bin ich stramm geradelt.War gut, ich fing grad so an zu schwitzen und meine Beine waren wie Pudding ... jetzt wird das täglich gesteigert.
Und wie die Wii funktioniert, weiss ich jetzt auch ... es kann also richtig losgehen!
Thomas war schon um 11:30 Uhr wieder Zuhause, hat dann auch Mittag gemacht und ich konnte mich vom ungewohnten Sport erholen ;-)
Leonie kam ein paar Minuten nach ihrem Vater und weil sie die letzten drei Tage vor den Ferien krank war,habe ich sie gleich gefragt,ob sie ihre Entschuldigung abgegeben hat.
Ja,hat sie,aber sie bräuchte noch einen "Test"!
Test???Sie meinte Attest ... aber sowas habe ich nicht und jetzt mit einem gesunden Kind zum Arzt gehen um einen zu holen,ist auch Blödsinn.
Also habe ich direkt in der Schule angerufen und wollte die Klassenlehrerin sprechen.
Die erklärte mir auch,dass das die Regel ist,wenn ein Kind unmittelbar vor oder nach den Ferien krank ist,denn es gibt Eltern,die ihr Kind absichtlich nicht zur Schule schicken,um z.B. früher in den Urlaub zu fahren.
Allerdings hatte mich die Klassenlehrerin in der Schule gesehen,denn ich musste zu einem Elternsprechtag von Lukas und Lukas war auch jeden Tag bei ihr, um für Leonie die Hausaufgaben abzuholen ... naja,nun haben wir uns darauf geeinigt,dass ich demnächst dran denke,wenn das nochmal passiert und ich dieses Mal keinen Attest vorlegen muss!Sehr gut!
Dafür soll Leonie morgen aber schon 6 Euro Kopiergeld mitbringen - super,kaum hat das Jahr angefangen,schon wird uns wieder aus allen Ecken das Geld aus den Rippen gezogen!

Um 15:30 Uhr hat Leonie Besuch von ihrer Freundin bekommen und die beiden haben im Kinderzimmer miteinander gespielt!
Später waren wieder unsere "Nachbarn" mit Paul da und abends,als ich grad in der Wanne lag,kam noch eine Nachbarin vorbei und brachte uns eine türkische Süssspeise.Man,war das lecker!!!

Joa,als die Kinder im Bett waren,haben wir uns "Wer wird Millionär" angesehen und bald danach bin ich ins Bett gegangen,um noch ein paar Seiten zu lesen!

Mal sehen,was der 2. Schultag so mitbringt ...

Sonntag, 8. Januar 2012

08. Januar 2012

´ nabend!
Wir sind wieder komplett!
Lukas wurde von den Schwiegereltern gegen 15 Uhr nach Hause gebracht und Leonie kam um 17:30 Uhr.
Aber vorher hatten wir noch einen sehr schönen Vormittag.Thomas hat mich um 9 Uhr geweckt,war vorher noch mit dem Hund draussen und hat frische Brötchen geholt und dann haben wir gemütlich gefrühstückt.
Dann habe ich meine sonntäglichen Anrufe erledigt (Mama,Oma,Schwiegermutter) und ich habe mich endlich mal auf meinen wachsenden Berg Bügelwäsche gestürzt! *ätz*
Nach dem Mittagessen haben wir uns ein Coppenrath Dessert gegönnt ... lecker!!!
Aber viel zu wenig!
Dann kam unser Luki wieder nach Hause und er hatte viel Spass mit Oma und Opa.Sie waren gestern noch bei McDonalds Mittag essen,danach gleich im Kino,wo sie "Der gestiefelte Kater" in 3D geguckt haben und abends wurde noch Dame mit Opa gespielt,bevor sich unser Sohn "Star Wars - The Clone Wars" angesehen hat.
Heute nach einem richtig tollen Frühstück,war er mit Opa 2 Stunden schwimmen und danach mit Oma Griechisch essen.Er stand mal voll im Mittelpunkt und der Opa hatte viel Freude mit seinem Enkel!
Wenn er das nächste Mal wieder in Deutschland ist (er arbeitet viel in Rumänien),dann wollen sie wieder ins Kino gehen!
Als die Schwiegereltern wieder gefahren waren,sind wir noch kurz bei meiner Schwester,ihrem Mann und Klein-Paulchen gewesen.
Der Kleine hatte heute die Fallsucht und hat sich ständig überall gestossen.Das ist anstrengend,denn sobald er sich vom letzten Stoss hat trösten lassen,krabbelt er schon wieder zur nächsten Gefahrenquelle!Hach,schön,dass meine aus diesem Alter schon raus sind!
Als Leonie dann auch wieder Zuhause war,habe ich Lukas schnell noch den Kopf "rasiert" und beide Kinder geduscht!
Nach dem Abendbrot durften sie noch ein bisschen Fernseh gucken und dann ging es ins Bett.
Heute wieder früher,weil morgen die Schule wieder losgeht ... ich freu mich!
Endlich wieder der pure Alltagstrott!!!!Yeah, ...
Wir sehen uns grad noch "Honey 2" an ... wo übrigends die Hexe Bonnie von "Vampire Diaries" die Hauptrolle spielt.Wusste gar nicht,dass die so gut tanzen kann ...
Und danach werde ich mich ins Bett verkrümeln,noch ein bisschen lesen und schlafen.
Morgen um 6:30 Uhr bimmelt mein Wecker ... in diesem Sinne:
Gute Nacht!!! ;-)

07. Januar 2012

Meine Schwester hat heute ihren 1. Hochzeitstag.Ich habe ihr schon morgends am Telefon gratuliert.
Wahnsinn,dass das schon wieder ein Jahr her ist.
Ich wurde damals kurzfristig gefragt, ob ich Trauzeugin sein möchte.
Für mich war das ein echtes Abenteuer,weil ich doch früher so viele Panikattacken hatte.Aber ich war stolz und habe es durchgezogen.
Jetzt sind die beiden schon 1 Jahr verheiratet ...
Den Vormittag habe ich heute mit Putzen und Aufräumen verbracht.
Meine Schwiegereltern haben um 12:30 Uhr Lukas abgeholt und ich möchte nach all den Jahren jetzt mit Thomas immer noch einen guten Eindruck bei ihnen machen.
Als unser Sohn mit Oma und Opa weg war, haben wir Mittag gegessen und danach habe ich mit Leonie noch einen Lego Technik Truck zuende gebaut, den Lukas zu Weihnachten bekommen hat.
Allerdings funktioniert das Teil nicht so, wie es soll.
Entweder waren die Batterien leer oder wir haben was falsch gemacht.
Vielleicht schauen wir es uns morgen nochmal an, wenn die Kinder wieder da sind.
Leonie ist nachmittags mit "Sack und Pack" zu ihrer Freundin Lea gegangen, wo sie heute übernachtet.
Ja, wir sind heute das erste Mal seit über 10 Jahren komplett "kinderfrei"!
Ist aber ganz schön komisch und so richtig was anderes machen wir auch nicht, was wir nicht auch tun können, wenn die Kinder da wären. *hihi*
Wir haben uns was vom Chinesen kommen lassen und jetzt liegen wir mit Boomer vollgefuttert auf der Couch, können uns nicht mehr viel bewegen und sehen uns den Film "Auf der Flucht" mit Harrison Ford an.So hatte ich mir den Abend zwar nicht vorgestellt, aber vielleicht müssen wir uns erstmal wieder daran gewöhnen, ohne Kinder Zeit zu verbringen.
Ich hoffe ja sehr, dass wir diesen Luxus jetzt öfters geniessen dürfen.
Ich denke, heute Abend wird nicht mehr viel passieren!Wir schauen noch ein bisschen Fernseh und dann werden wir schlafen gehen.
Die Kinder kommen morgen erst nach dem Mittagessen nach Hause. Das heisst, wir haben noch den halben Tag für uns. *freu*
Ich war heute auch noch gar nicht am Laptop.Diesen Eintrag schreibe ich grad altmodisch mit der Hand in mein Notizbuch und werde ihn morgen bei Gelegenheit nachtragen! ---> hiermit soeben geschehen ;-)

Freitag, 6. Januar 2012

06. Januar 2012

Nicht wundern,dass bei uns so gut wie nichts passiert ;-)
Fast jeder Tag läuft gleich ab!

Heute Morgen,als ich aufstand, war mein Mann schon wach.Er wollte wieder einkaufen und zur Post und ich habe mit den Kindern die neuen Sachen von H&M anprobiert, die vor ein paar Tagen geliefert wurden.Ausnahmsweise hat Lukas dabei keine Zicken gemacht.
Er hat auch am meisten bekommen:
eine Jogginghose,drei T-Shirts,zwei Caps und eine Kaputzenjacke

Für Leonie gab es ein süsses Wäscheset.

Schatzi bekam Socken und eine Pyjamahose
und ich habe ein weisses T-Shirt,Hello Kitty Kuschelsocken,einen BH und schwarze Ballerinas bekommen.

Dann kam heute das Päckchen von Ernsting´s Family mit den ganzen Monster High Sachen.Ich werde alles schön verpacken und schonmal für Leonie´s Geburtstag verstecken!
Bei DHL musste ich heute auch anrufen um mich zu beschweren.
Mein Mann hatte nämlich Filme bei Amazon bestellt und in der Sendungsverfolgung hatte er heute Nachmittag gelesen,dass das Paket heute gegen 12 Uhr bei uns im Haus bei Nachbarn abgegeben wurde.
Komischerweise waren wir aber den ganzen Tag Zuhause ... zumindest immer einer von uns!
Aber das haben wir oft!Die Postboten sind zu faul zu uns hoch zu kommen oder drücken unten am Haus gleichzeitig auf mehrere Klingelknöpfe und dann klingelt es bei einigen gar nicht!
Ich hatte es ihnen schon ein paarmal erklärt,aber das können sie sich anscheinend nicht merken!
Am Telefon war auch nur ein Computer,wo ich die Sendungsnummer angeben musste und da bekam ich dann mitgeteilt,dass meine Schwester das Paket entgegen genommen hatte!
Zum Glück,denn den restlichen Leute hier im Haus kann man ja nicht trauen ...

Heute habe ich noch alle weihnachtlichen Fensterbilder entfernt und so ist die Wohnung wieder frei von Weihnachtszeug!Die Fenster sehen jetzt aber richtig leer und trostlos aus ... ich glaube,ich werde mich die Tage mal mit den Kids hinsetzen und Frühlingsdeko basteln.

Bei einer Bekannten von mir habe ich heute was Schönes gesehen.
Windgeflüster hat schon die erste Frühlingsdeko im Küchenfenster hängen ... geht mal schauen:
http://www.blog.windgefluester.net/

Nachmittags haben mein Mann und Leonie DJ Hero auf der Wii gespielt und später kamen noch meine Schwester,ihr Mann und Paul vorbei.
Wir haben mit Knetgummi gespielt und nach anfänglichen Ekel hat es sogar Paul gefallen. ;-)

Jetzt gucken wir noch ein bisschen True Blood (die erste Folge der 2. Staffel) und dann werde ich schlafen gehen.Ich habe grad gar nichts zu lesen ... bzw. zu lesen habe ich schon genug,aber ich warte auf ein Buch von Claudia,das ich für sie rezensieren soll.
Wenn ich jetzt eines meiner Bücher anfange und dann kommt ihres,dann muss ich meins unterbrechen ... das ist blöd!
Deswegen warte ich jetzt ... ist aber ganz schön hart für mich - die olle Leseratte!
Gestern Abend hab ich schon um 22:20 Uhr das Licht ausgemacht ... was mache ich heute Abend???
Vielleicht finde ich ja auch ein ganz dünnes Buch ... *hihi*

Und Bilder habe ich heute auch gemacht ... vom Wii-spielen meiner Liebsten!
Hab ich aber noch nicht auf dem Rechner ... werden wieder nachgeliefert.
Mal schauen,vielleicht auch in Form eines Layouts!

So,schönen Freitagabend noch und schlaft schön!

Unser Silvester 2011/2012

So,hier kommen jetzt die versprochenen Bilder vom Silvester!Qualitativ sind sie nicht gelungen,aber momentan stehe ich mit meiner Canon Eos ein bisschen auf dem Kriegsfuss ... daher *nur* mit der kleinen Cam geknipst:

Die Party kann losgehen

Paul war auch kurz da

Mit Schatzi

Leonie und ich

Meine Schwester,ihr Mann und Boomer,der den ganzen Abend auf ihrem Schoß sass

Unser Tisch ;-)

Leonie,die auch ohne Mittagsschlaf bis um 1:30 Uhr durchgehalten hat

Ein frohes neues Jahr!!!












Donnerstag, 5. Januar 2012

Terminplaner 2012

Diesen Terminplaner habe ich bei Xyreena gewonnen!
Ein tolles Teil!
Das Deckblatt und die Rückseite habe ich selber gestaltet!

05. Januar 2012

Wir haben es doch tatsächlich geschafft - und sind heute mal vor 8 Uhr aufgestanden!
Thomas war wiedermal einkaufen ... er geht gerne einkaufen!
Ich habe mich erst mit dem Hund nach draussen getraut,wo "Andrea" noch fleissig am wüten war und dann habe ich angefangen den Weihnachtsbaum abzuschmücken und die restliche Deko einzusammeln.
Dann kam mittags endlich das Babygeschenk für eine Nachbarin,die am 15. Dezember ihr erstes Kind bekommen hat.
Ich habe ihr bei lemonissimo im DaWanda-Shop ein Set bestehend aus Greifling und Schnullerkette bestellt.Meine Schwester hat noch ein süsses Polohemd und rosa Teddysocken und als ich nachmittags alles zusammen eingepackt hatte,wollten wir runter gehen und es übergeben,aber entweder hat sie grad geschlafen oder war nicht da!
So versuchen wir es morgen nochmal!

Eigentlich wollte ich heute mit den Kindern und Thomas ins Sportparadies fahren um Eislaufen zu gehen,aber dieser olle Sturm hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Jetzt verschieben wir es auf nächste Woche.
Dann ist auch wieder Schule und vielleicht ist es dann nicht so voll!

Jetzt gucken wir uns noch True Blood an und dann ist der Tag für mich zuende ... ich bin mal wieder hundemüde und brauche Schlaf!
Morgen bringe ich ein paar "schlechte" Bilder von Silvester mit ... habe übrigends immer noch nicht fotografiert dieses Jahr ... *schämemichimmermehr*

Layout 001 & 002 von 2012

Heute kann ich die ersten beiden Layouts zeigen,die ich in diesem Jahr gescrappt habe.Beide sind für das CT bei Dawn Inskip entstanden:

Photo Emphasis Vol 03 + The inch loss plan by Dawn Inskip at scrapbookgraphics.com

Photo Emphasis Vol 04 + Confessions of a Digi-Scrapper + Skinny Minnie Alpha of Dawn Inskip at scrapbookgraphics.com

04. Januar 2012

Wir haben es wieder nicht geschafft früher aufzustehen!Schatzi war morgends gleich arbeiten und ich habe nach dem Gassigehen alle Decken und Kissen vom Hund in die Waschmaschine geschmissen und die Fliesen im Flur geschrubbt!
Als ich grad voll in schwung war,rief meine Mum an und fragte,ob ihr jemand Sanostol aus der Apotheke bringen kann.Vielleicht bringt ihr das den fehlenden Appetit zurück!
Ich habe mir dann meinen Neffen Paul geschnappt,bin mit ihm erst bei uns im Tossehof zur Apotheke gegangen und dann zu meiner Mum!
Dort saßen wir ein bisschen und haben geplaudert und so gegen 12 Uhr sind wir wieder zurück gegangen,weil es bei uns bald Mittag geben sollte und Paulchen war schon ganz schön müde!
Nachmittags hatten wir meine Schwester mit Mann und Paul bei uns.Ich habe mir und ihr eine Chai Latte Choco gemacht und wir waren beide total begeistert!
Chai Latte ist mein neues Lieblingsgetränk!!!
Bisher habe ich die Geschmacksrichtungen Vanille & Zimt und Choco ... falls jemand noch andere Sorten kennt,bitte melden! ;-)
Nach dem Abendbrot habe ich mit Schatzi "Desperate Housewives" geschaut!Zum Start der neuen Staffel kam diesmal eine Doppelfolge!
Eigentlich war ich mittags so müde,dass ich dachte,ich schaffe,die beiden Folgen nicht,aber nachher kam ich wieder nicht ins Bett. *grummel*

Dienstag, 3. Januar 2012

03. Januar 2012

Wieder geht ein Tag zuende ... heute Morgen war ich mit Lukas einkaufen,weil wir zum Mittagessen einen Gast haben sollten.
Es sollte Nudelauflauf alla Mamma geben und dafür brauchte ich noch einiges.Im Laden trafen wir auch eine Freundin meiner Oma,die mit ihrer Tochter dort war.
Sie hatte Lukas,den sie auch schon seit seiner Geburt kennt,lange nicht gesehen und war ganz geschockt,weil er schon so gross ist!Jaaaa,mein Baby wird dieses Jahr auch schon 11 Jahre alt!
Als wir wieder Zuhause waren,kam auch schon der Schulkollege von Thomas zum Lernen.
Ich habe die Kinder in ihren Zimmern beschäftigt,damit die beiden Ruhe haben und mich mit meinem Lappy in die Küche gesetzt,um endlich mal wieder zu scrappen.
Aber irgendwie kam ich lange nicht in Schwung!
Erst habe ich bei Ernstings Family für Leonie´s Geburtstag geshoppt:
Einen Monster High Spiralblock
http://www.ernstings-family.de/shop/servlet/ProductDisplay?storeId=10001&pId=1&productId=622289&categoryId=232480&catalogId=10002&langId=-3
Ein Monster High Tagebuch
http://www.ernstings-family.de/shop/servlet/ProductDisplay?storeId=10001&pId=1&productId=622294&categoryId=232480&catalogId=10002&langId=-3
Ein Monster High Freundebuch
http://www.ernstings-family.de/shop/servlet/ProductDisplay?storeId=10001&pId=1&productId=622295&categoryId=232480&catalogId=10002&langId=-3
Ein Monster High Schulset
http://www.ernstings-family.de/shop/servlet/ProductDisplay?storeId=10001&pId=1&productId=622296&categoryId=232480&catalogId=10002&langId=-3
und ... nein,diesmal nichts von Monster High,sondern von SuperModel einen Scrapbook Block
http://www.ernstings-family.de/shop/servlet/ProductDisplay?storeId=10001&pId=1&productId=596836&categoryId=232482&catalogId=10002&langId=-3

Aber sie soll auch noch was anderes bekommen,ich weiss nur noch nicht was!Sie selber wünscht sich wieder nur Monster High Sachen,aber auf meine Frage,ob das nicht langsam langweilig wird und ob sie sich nicht noch was anderes wünscht,sagte sie,ich soll sie überraschen!
Gut,nun steh ich da ... bin für Tipps und Ideen sehr dankbar!
Leonie wird Anfang Februar 8 Jahre alt! ;-)

Nachdem ich die Bestellung abgeschickt hatte,habe ich dann endlich das erste Layout begonnen.Ich glaube,ich habe noch nie so lange an einer Arbeit gesessen!
Gut zwischendurch habe ich noch Mittagessen gemacht,war mit dem Hund draussen und dann haben wir zusammen mit Thomas´ Kumpel gegessen ... und es ist doch ganz gut geworden!

Um 14:30 Uhr sind die Männer dann zusammen gegangen.Der Kollege ist nach Hause gefahren und mein Schatz wollte nach real shoppen!
Ich habe meine Freundin angerufen,die mich gestern schon erreichen wollte und wir haben über 1 Stunde gequatscht ... das ist normal bei uns! *gg*

Um 16 Uhr war mein Mann zurück und meine Schwester,ihr Mann und mein süsser Neffe Paul kamen rüber,weil meine Schwester meinem Mann die Haare schneiden sollte.
Ich habe mit Paul gespielt,ihn gefüttert und bin mit ihm rumgelaufen, und wir haben Leonie beim Zumba tanzen zugeschaut!
Das Spiel habe ich bei einer Bekannten abgekauft und heute wurde es geliefert!
Ich selber habe mich noch nicht dran versucht ... aber die nächsten Tage,wenn ich mal allein bin,werde ich das mal tun!
Sah bei meiner Tochter auf jeden Fall schon sehr gut aus!Und Paul hat es auch gefallen!Er hat immer schön mit seinem Pampers-Po mitgewackelt. *lach*

Als sie wieder gegangen waren,habe ich mich nochmal mit Boomer raus gewagt ... es stürmte und regnete ... widerlich!
Zum Glück ist das auch nicht Boomer´s Wetter und er wollte schnell wieder nach Hause!

Wir haben es uns dann auf der Couch gemütlich gemacht,die Reste vom Nudelauflauf gegessen und unsere Serien geschaut: "Alles,was zählt" und "GZSZ"!
Danach noch die 8. Folge der 1. Staffel von "True Blood" und jetzt schaut Schatzi "Goodbye Deutschland" und ich werde nach meinem Posting ins Bett verschwinden,um noch ein bisschen zu lesen,nachdem ich mein 2. Layout in diesem Jahr gescrappt habe!
Überhaupt sollte ich mich mal wieder daran gewöhnen,etwas früher ins Bett zu kommen,denn abends komm ich nicht rein ins Bett und morgends auch nicht raus. *schäm*
Und ab nächste Woche haben die Kinder auch wieder Schule!

Aaaahhh,ich habe dieses Jahr noch immer kein Foto gemacht - das ärgert mich!Aber ich bin noch nicht dazu gekommen!!!
Vielleicht klappt es ja morgen endlich mal!

Übrigends,mein Mann hat heute seine Eltern gefragt,ob sie Lukas am Wochenende nehmen würden.Leonie schläft bei ihrer Freundin und wir würden uns dann gern mal einen schönen,romantischen Abend machen wollen.
Vielleicht gehen wir mal wieder chinesisch essen ... freu mich schon!!!
Bisher hatten wir nicht so viel Zeit für uns,seitdem die Kinder da sind!
Quasi noch nie!!!
Also,verdient haben wir es uns! ;-)

So,jetzt ist aber Schluss für heute!
Gute Nacht!

Montag, 2. Januar 2012

02. Januar 2012

Mein heutiger Tag begann um 8 Uhr ... ca. ... eigentlich wollte ich heute früher aufstehen,aber dann konnte ich mich doch nicht aufraffen.
Das ist aber auch schwer,wenn es draussen immer noch stockdunkel ist und regnet! *bääähhh*
Aber Schatzi und ich wollten einkaufen und ich wollte die Bettwäsche der Kinder waschen!
Nach dem Frühstück habe wir dann aber entschieden,dass Schatzi schnell allein Lidl und Rewe abklappert,und ich bin gemütlich mit dem Hund draussen gewesen,habe die Bettwäsche der Kinder gewaschen und bin zur Post gestiefelt!
Als ich zurück kam,bekam Leonie einen Anruf von ihrer Freundin.
Sie haben sich für nachmittags verabredet und spontan fragte ich,ob ihre Mum,eine Freundin von mir,auch Lust und Zeit hätte zu kommen.
Sie war gleich einverstanden!
Ich habe dann die Wohnung geschrubbt,gewischt und den Rest unserer Couch abgesaugt und nach dem Mittagessen bin ich schnell noch zu meiner Schwester rüber.
Pünktlich um 15:30 Uhr war ich wieder Zuhause und dann kam auch schon unser Besuch!
Die Mädels sind gleich mit ihren Monster High Puppen im Kinderzimmer verschwunden und meine Freundin und ich haben es uns mit einer Chai Latte im Wohnzimmer gemütlich gemacht!
Erst haben wir über Belangloses geredet und später habe ich sie auf ihr Problem mit ihrem Mann angesprochen,der sich ja Silvester bei uns ausgeweint hat!
Das Gespräch fiel mir schwer,aber ich wäre echt sehr traurig,wenn die beiden sich trennen würden und ihm hatte ich versprochen,mit ihr darüber zu reden und sie zu bitten,nochmal in Ruhe mit ihm zu reden!
Mehr kann ich auch nicht tun - ich habe ihr auch noch angeboten,dass die Kleine gern mal bei uns ein paar Tage bleiben kann ... vielleicht mal ein ganzes Wochenende ... damit die beiden auch mal ein bisschen Zeit nur für sich haben!
Eigentlich schon blöd,denn wir haben ja auch nie Zeit für uns und keinen,der unsere Kinder mal nimmt,damit wir mal was alleine machen können,aber ... ich möchte helfen!!!
Abends sind Leonie und ich dann mit den beiden mitgegangen,weil ich eh noch mit dem Hund raus musste und unser Abend verlief ganz ruhig!
Wir haben Abendbrot gegessen,die Kinder haben noch bis 21 Uhr in ihren Zimmern Fernseh gucken dürfen und ich habe mit Schatzi eine weitere Folge "True Blood" geguckt,danach "Rach,der Restauranttester" und jetzt läuft hier im Hintergrund "Die Welle" ,aber den gucke ich nicht mehr!
Ich werde jetzt dieses Posting noch beenden und dann ins Bett huschen,noch ein bisschen lesen und dann schlafen!
Morgen muss ich einkaufen,denn wir haben Besuch zum Mittag!
Ein Schulkollege von Thomas kommt vormittags zum Lernen und wird dann zum Essen bleiben!
Er hat sich Nudelauflauf gewünscht!
Lieblingsgericht von uns allen!
Vielleicht schaffe ich es,morgen mal ein paar Bilder vom Tag zu machen!
Hatte ja eigentlich vor,mich mehr um´s Fotografieren zu kümmern,aber das letzte Bild habe ich Silvester gemacht!
Wird also wieder Zeit!
Schönen Abend noch und schlaft gut - bis morgen!

Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes Neues Jahr!!!

Na,seid Ihr auch gut reingerutscht?
Unser Abend war wunderschön ... meine Schwester war mit Mann und Sohn bei uns.Wir haben Wii gespielt,Musik gehört und gesungen und um 0 Uhr zusammen angestossen!
Dann war ich das erste Mal seit Jahren wieder draussen zum böllern!
Ich selber fasse ja keine Knallkörper an.
Leonie und ich haben Knallfrösche geworfen und uns mit den Riesen-Wunderkerzen rumgeärgert,die absolut nicht brennen wollten!
Aber das hat uns den Spass nicht verdorben!
Nun ist das neue Jahr angefangen und ich bin gespannt,was uns alles erwartet!
Es wäre schön,wenn es diesmal ein paar mehr glückliche Momente in meinem Leben gibt!
Ausserdem möchte ich mich mehr mit der Fotografie beschäftigen und endlich mal Sport treiben!
In meinem Alter fängt schon einiges an zu hängen! *loool*

Uuuuuund,ich will mich endlich mal etwas mehr um meine Blogs kümmern.
Besonders dieser hier wurde von mir vernachlässigt - das soll dieses Jahr wieder anders werden!
Ich gebe mir Mühe!

So,und nun auf ... in ein neues,hoffentlich schönes,erfolgreiches,glückliches und gesundes Jahr!

Dezember 2011

Wort/Satz des Monats: Regenschirm nicht vergessen
Wetter: zu warm und viel zu viel Regen
Geburtstage: mein Bruder,mein Schwager und meine Nichte
Buch des Monats: Band 3 - 5 von True Blood
Top Film/Serie des Monats: True Blood
Musik/CD des Monats: David Guetta
Friseurtermin: ich habe mir einen Pony schneiden lassen - beim Frisör ;-)
Arzttermin: -
Getränk: Chai Latte Vanille Zimt
Essen: Kartoffelauflauf
Schönstes Erlebnis: Silvester
Ärgernis des Monats: über Weihnachten waren wir alle krank
Erkenntnis des Monats: Stimmt das Drumherum,geht es auch der Seele gut!
Leidenschaft des Monats: True Blood gucken mit Schatzi
Stimmungsbarometer: überwiegend gut