Dienstag, 8. November 2011

Herbstferien 2011

Hallo,möchte mich auch mal wieder melden!Bin ja momentan recht still,aber das lag hauptsächlich daran,dass wir die Herbstferien für ein paar Renovierungsarbeiten genutzt haben.
Erst bekam ich endlich mein heissersehntes Laminat im Schlafzimmer,wobei wir fast unseren Schlafzimmerschrank zerdeppert hätten,weil wir dachten,wir könnten ihn hin- und herschieben und uns das lästige Abbauen ersparen ... hah,war ein Irrtum.Zum Schluss haben wir ihn dann doch komplett abbauen müssen - und haben ihn dann sogar wieder zusammen bekommen!
Laminat liegt und einen neuen,kleinen Schrank für meine Bastel- und Handarbeitssachen habe ich jetzt auch noch!Fehlt nur noch eine Kommode + kleinem Fernseher und die neuen Vorhänge,die ich bereits bei H&M bestellt habe und meine Kuscheloase ist fertig!

Aber danach haben wir Leonie´s Kinderzimmer frisch gestrichen und ein paar Bahnen am Fenster mussten frisch tapeziert werden.
Das ging aber recht flott ... dort braucht nur noch ein Regal wieder an die Wand angebracht werden und ein bisschen umdekoriert und alles ist wieder schick!

Lukas´ Kinder- ... upps,tschuldigung ... JUGENDZIMMER wurde zum Schluss frisch gestrichen und heute von Mutti etwas umgestellt und mit Poster dekoriert.Aber ich suche noch nach neuen jugendlichen Vorhängen ...

Aber trotz der ganzen Action hatten wir doch herrliche Ferien.Das Wetter war bombig - teils schon fast zu heiss für Ende Oktober und die Kinder haben viel erlebt!
Vor allem Leonie,die irgendwie nur auf Achse war.Ständig war sie bei Freundinnen spielen,dann durfte sie beim Kindergeburtstag ihrer Freundin Anna Lamas kämmen,füttern und herumführen und wir waren das erste Mal auf "Halloween-Tour"!
Bin ja nicht so der Fan,aber was tut man nicht alles für seine geliebten Kinder?
Wir haben uns abends um 18 Uhr vor unserem Haus getroffen und sind dann erstmal ein paar Häuser in unserer Strasse abklappern gegangen ... aber hier wohnen hauptsächlich ältere Leute und die haben vor Angst gar nicht erst die Tür geöffnet.Da waren die Kids schon traurig!
Aber nachdem wir dann beim "Grusel-Haus" waren,kamen wir in eine richtig tolle Siedlung,wo wirklich fast jeder aufgemacht und auch Süsses verschenkt hat ... sogar eine Mandarine haben wir bekommen! *grins*
Um 20:30 Uhr kamen wir mit einem grossen,vollen Stoffbeutel nach Hause und Leonie hat ihre Beute mit Lukas geteilt,der nicht mitgehen wollte!
Hier noch ein paar Bilder von uns:


Deko bei den Nachbarn


Meine süsse Mumien-Prinzessin


Mutti wurde unterwegs angesaugt *gg*


Dracula ...


ein gruseliger Zwerg


die Nachbarin von zwei Häuser weiter *looool*


den fanden alle cool


Leonie´s Beute

Das war so toll,dass wir uns jetzt schon auf nächstes Jahr freuen ... ich glaub,dann verkleide ich mich auch! ;-)







Kommentare:

  1. Scheint ja ein richtig tolles Halloween gewesen zu sein. Leonie ist ja cool verkleidet. Für Kinder find ich das ja echt toll, ich habe da leider irgendwie nicht so ein Spass dran. Obwohl Horror immer gut ist;-)
    Und irgendwie siehst du (das was ich sehen kann) irgendwie grad so richtig glücklich und gesund aus<3

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön,Sarah ... mir geht es auch grad richtig gut!Schön,dass man das sieht!

    AntwortenLöschen