Mittwoch, 1. Juni 2011

Mein Mai 2011

Wort/Satz des Monats:
Durst
Wetter:
sehr trocken und sonnig
Geburtstage:
Schwiegeromi
Buch des Monats:
Feuerbucht von Patricia Shaw und Brief an meine Mutter von Waris Dirie
Top Film/Serie des Monats:
Big Brother und Vampire Diaries (Englisch)
Musik/CD des Monats:
E.T. von Katy Perry
Friseurtermin:
keinen
Arzttermin:
keinen
Getränk:
heisse Schoki
Essen:
Schokolade
Schönstes Erlebnis:
gutes Ergebnis bei Mum´s CT
Ärgernis des Monats:
EHEC
Erkenntnis des Monats:
Auch gesundes kann sehr ungesund sein
Leidenschaft des Monats:
PI und DigiScrapbooking
Stimmungsbarometer:
Mitte Mai war ich ziemlich down,aber sonst war alles super

1 Kommentar:

  1. ach stimmt, Big Brother hätte ich auch noch schreiben können, wobei ich es heute und gestern schon wieder verpasst hab, mist.
    Schönen Juni!!!

    AntwortenLöschen