Freitag, 13. Mai 2011

13. Mai 2011

Unser heutiger Tag fing nicht besonders gut an,da wir morgends beim Aufstehen eines unserer Meerschweinchen tot im Käfig gefunden haben.Er hat die letzten Tage etwas geschwächelt,aber das hat er immer mal wieder,seit wir ihn hatten.
Nun ist unser Poldi im Alter von ca. 5 Jahren zur Regenbogenbrücke gegangen.
Ich hoffe,Schweini wird ihm jetzt nicht so schnell folgen und wir wollen uns demnächst noch intensiver um ihn kümmern,damit er seinen Gefährten nicht zu sehr vermisst!
Meine Oma,die gestern wegen einer Darm-OP ins Krankenhaus musste,hat heute auch die ganze Familie in Aufruhr versetzt.Sie war nämlich verlegt worden und keiner wusste Bescheid.
Dienstag wird sie nun operiert ... ich hoffe,alles geht gut.
So,jetzt husch ich ins Bettchen,werde noch etwas lesen und dann (hoffentlich) gut schlafen.
Mal schauen,was das Wochenende so bringt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen