Sonntag, 29. Mai 2011

Sonntag,der 29. Mai 2011

So,Wochenende auch bald um.Freitag hat Leonie ihre WWF-Sammelbilder bekommen,die ich für sie im www getauscht habe und hat sie auch gleich eingeklebt.
Nachmittags haben wir zusammen Apfel-Muffins gebacken,weil wir unsere Äpfel noch unbedingt verarbeiten mussten.
Roh gibt es hier grad kein Obst und schon gar kein Gemüse.

Gestern habe ich den ganzen Tag gebügelt und dabei die letzten drei Folgen von Vampire Diaries (Staffel 2) auf Englisch geguckt.
Wow,kann ich nur sagen.Ich musste wirklich aufpassen,dass ich keine Wäsche verbrenne.So spannend war es.
Und auch sehr schockierend ... wer da alles sein Leben lassen musste!!!!
Aber ich will nicht zuviel verraten!
Als ich dann mit Bügeln irgendwann fertig war,bekam ich natürlich Kopfschmerzen.Ich war dann nur noch mit dem Hund draussen und hab den Rest des Tages auf der Couch gelegen und Fernseh geschaut.
Über BB habe ich mich tierisch aufgeregt.Ganz ehrlich ... können die diesen David nicht rausschmeissen?Der ist da der totale Alleinunterhalter (im wahrsten Sinne des Wortes),meint,wenn er sich überall einmischt,ist er auch immer im Bild und predigt was von Respekt - hat aber null Respekt vor seinen Mitbewohnern.
Aber Val´s Lover hat jetzt was geplant und ich hoffe,das haut hin!Diesem David muss mal gezeigt werden,dass er sich mit seiner gespielten Art sehr unbeliebt macht.Gestern wäre ich gern im Haus gewesen und hätte ihm mal die Meinung gesagt.Ich kann auch laut werden,wenn man mich nicht zu Wort kommen lässt ... und ich bin 33,David!!!!
Abends habe ich dann einen meiner Lieblingsfilme gesehen:Rosenkrieg mit Kathleen Turner und Michael Douglas - absolut genial!!!!
Hab viel gelacht.

Heute Früh konnnte ich ausschlafen.Schatzi hat Frühstück gemacht und war mit dem Hund.Dann gab es frische Brötchen und ich habe meine Mum,meine Oma und meine Schwiegermutter angerufen - wie jeden Sonntag.
Jetzt sitze ich mit meinem Läppi an Lukas´ Schreibtisch,werde von Leonie frisiert und habe meine Blog-Runde gemacht.
Gleich noch eine CT-Arbeit und vielleicht komme ich dann doch noch dazu,an meinem Stammbaum weiter zu arbeiten.
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Freitag, 27. Mai 2011

Freitags-Füller 18 - 2011

1. Eigentlich geht es mir gut .

2. Ich mag gute Gespräche und angenehme Gesellschaft.

3. Vor vielen Jahren war ich sehr lebenslustig .

4. Heute gab es Apfelmuffins zum Abendessen.

5. Ich weiß genau, was ich will .

6. Ich habe schon wieder ein Problem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich Bügeln geplant und Sonntag möchte ich irgendwas schönes mit den Kindern machen !

Neues bei DSB und Blogspot spinnt

Click and Capture by Janyelle Mayara
Duo [Paper Pieces] - Layered Templates at digiscrappersbrasil.com.br
Pic by Rory

I´ll follow the sun Collab Kit by Studio Basic Designs and Sugar Fancy Designs
Pics by Rory

My First by Deca Designs at digiscrappersbrasil.com.br
Pics by Rory

When I grow up by Pink Reptile Designs & Foxy Designs at digiscrappersbrasil.com.br
Pics by Rory

Und dann wollte ich noch schnell Bescheid geben,dass ich später nochmal versuche Eure Blogs zu kommentieren.Blogspot zickt nämlich grad rum.Ständig muss ich mich neu einloggen bei Euch - Komisch!

Dienstag, 24. Mai 2011

Dienstag,der 24. Mai 2011

So,Leonie war gestern Nachmittag schon wieder so fit,dass sie heute auch wieder zur Schule konnte.
Als die Kinder weg waren,hab ich mich fertig gemacht,war noch mit dem Hund draussen und bin dann mit dem Rad zu meiner Mum gefahren.
Unterwegs musste ich bei der Schule halten,weil Leonie ihre Wasserflasche vergessen hatte.Aber ich konnte mein Kind nicht finden.Der Klassenraum war abgeschlossen und in der Turnhalle hatte eine andere Klasse grad Unterricht.Also bin ich zur Direktorin,die mir dann sagte,dass Leonie´s Klasse erst um 10 Uhr kommt.*wuaahhh*
Mein Kind hat aber um 7:30 Uhr das Haus verlassen.Die Direktorin sah wohl meine Panik und sagte gleich,dass dort kein Kind verloren ginge.Sie sei bestimmt in einer Vertretungsstunde.
Sie brachte mich dann hoch zur Nebenklasse von Leonie und da war dann auch ihre Klassenlehrerin (warum hatte sie dann erst um 10 Uhr,wenn ihre Lehrerin doch da war???)und Leonie sass ganz hinten am Tisch und bastelte.
So konnte ich dann die Flasche abgeben,mir noch ein Bussi mobsen und bin weiter zu meiner Mum.
Dort haben wir gequasselt und am Läppi gebastelt.Lukas kam dann auch zu ihr,weil er nach der 3. Stunde Schluss hatte und um 11:30 Uhr haben wir Leonie abgeholt und sind heimwärts gegangen,weil Mutti schlafen wollte und ich musste Essen machen.
Da fällt mir grad was ein:
Habt Ihr auch von diesem,EHEC-Virus gehört.Ich muss zugeben,der macht mir ganz schön Angst.Was darf man momentan eigentlich noch essen?Obst und Gemüse sollte man ungewaschen und roh nicht mehr verzehren.Was ist mit Salate?Die kann man ja schlecht kochen.Ich hab jetzt erstmal jegliches Grünzeug aus dem Speiseplan verbannt!Ich bin da sehr empfindlich.
Zumal ich eben noch gelesen habe,dass schon 3 Frauen an der Krankheit gestorben sind!
Sicher werden vom ganzen Händewaschen bald wieder meine Hände aufplatzen. *heul*
Ach man,jedes Jahr was anderes!

So,werd mich noch ein bisschen im Haushalt betätigen!
Schönen Abend noch!

Montag, 23. Mai 2011

Montag,der 23. Mai 2011

So,das Wochenende ist schon wieder um.Wir hätten richtig viel unternehmen und erleben können und hätten gar nicht weit von Zuhause weg gemusst,aber ... wir waren alle zu faul!*schäm*
Samstag fand hier im Ev. Kindergarten das Gemeindefest statt und zeitgleich an der Kath. Kirche ein Open-Air-Konzert.Vom Balkon her haben wir alles super mitbekommen.Abends spielte dann Schalke 04 gegen Duisburg und es wurde eine grosse Leinwand aufgebaut.Hier war überall richtig Stimmung und als Schalke dann auch noch gewonnen hat,ging es richtig ab.Feuerwerk,Autohupen ... die ganze Nacht.
Sonntag dann kam das Schalke-Team zurück aus Berlin und die Mannschaft fuhr durch die Stadt,um sich feiern zu lassen.War klasse!Auch wenn wir es nur im Fernseh gesehen haben. *hihi*
Aber wir haben viel lieber mit Nachbarn unten auf dem Hof gesessen,sind Inliner und Wave-Board (ich auch!!!) gefahren und haben auf dem Balkon Spiele gespielt.Das war auch toll!
Heute fing der Tag allerdings nicht so schön an.Leonie geisterte nachts durch die Wohnung,weil ihr schlecht war,aber brechen musste sie nicht.Zur Sicherheit habe ich ihr dann aber doch einen Eimer ans Bett gestellt.
Heute Früh hatte sie ein bisschen Durchfall und ich habe sie lieber Zuhause behalten.Aber schlecht ging es ihr nicht.
Sie hat normal gegessen und mir beim Wohnungsputz geholfen.
Zum Mittag hat sie sich Lasagne gewünscht,die wirklich gut war.
Nachmittags haben wir Playmobil gespielt und grad eben habe ich noch beide Kinder geduscht.
Jetzt geht es gleich ins Bett und morgen dann wieder in die Schule.
Morgen möchte ich auch wieder zu meine Mum.Meine Schwester war heute für mich bei ihr.Nur noch einmal ... dann hat sie es geschafft! *freu*
Meine Oma kommt am Mittwoch vielleicht nach Hause.Darauf freue ich mich auch schon.Ich hoffe,dann ist endlich Ruhe bei uns was Krankheiten angeht!Für dieses Jahr reicht es mir ... total!

Freitag, 20. Mai 2011

Waaahhh,Big Brother

So langsam rege ich mich eigentlich täglich nur noch auf über diese Sendung.Was sind das für komische Leute da drin???

Ingrid: Die ist nicht ganz helle in der Birne,oder?Habt Ihr gesehen,wie sie sich bei der Entscheidung angestellt hat,ob sie Süssigkeiten nimmt und die Männer sich dafür 1 Woche lang nicht rasieren dürfen??? "Nee,das mach ich nicht!" , "Oder soll ich doch?" , zum Sprecher "Du bist doch ein Mann,wärst Du sauer auf mich,wenn ich es tu?" ... dann war sie schon fast raus aus dem Raum,kam wieder zurück und meinte,sie nimmt doch die Süssigkeiten.Aber der Haken daran ist ja,dass sie nichts davon abgeben darf.Ich hätte das ganze Süsszeug nicht genommen,weil ich mir grad deswegen doof und egoistisch vorkäme.Naja!

Jordan: Man,geht die mir auf den Wecker.Am Tag,als sie einzog,erzählte sie,sie sei ja so schüchtern ... bitte,was würde sie tragen (bzw. nicht tragen),wenn sie nicht schüchtern wäre???
Sie hat ja jetzt schon so gut wie nichts an.Und diese Brillies unterm linken Auge ... kriegt sie die nicht mehr ab???
Gestern war sie so traurig wegen David,dass sie raus auf´s Aussengelände ging und sich GENAU vor eine Kamera setzte,um zu schmollen.So ein Zufall aber auch ... leider kam keiner aus dem Haus um sie zu trösten. *hah*
Weisschte,wie isch meine???

Cosimo Bei DSDS fand ich ihn schrecklich,absolut asozial.Im Haus ist er auch nicht richtig toll ... aber er ist ehrlich und das mag ich!Für mich ist er wie Klaus aus der 10 Staffel und ich glaube,er kommt weit!Und er kann doch singen!!!

David Was für ein Schauspieler!Ein Faker durch und durch.Und total von sich überzeugt.Der hat sich doch nur an Jordan rangemacht,weil er dachte,mit ihr steht es im Mittelpunkt.Aber Jordan hat ihn durchschaut.Als er da irgendwann die Story von seinem Taschengeld erzählt hat,hat sie ihn gefragt,wem er das grad erzählt ... sicher nicht ihr.Nee,dass war für´s Publikum.David ist ja ein Musterknabe:Aussehen - okay,manche sagen er ist gutaussehend,aber mein Fall ist er nicht.So wie er seine Haare trägt,trägt mein Opa sie auch.*lach* Ausserdem ist er voll der Psycho,will RESPEKT von allen und spielt den extremen Südländer.Total übertrieben,der Typ.Er verkraftet es auch nicht,dass Jordan ihm nicht längst ihre tiefste Liebe gestanden hat ... denn er ist der sexy Südländer und alle Frauen lieben solche Typen ... meint er.Aber jetzt haben sie ja Schluss gemacht - ich hoffe,dabei bleibt es!

Valencia Im Grunde mag ich sie.Aber dieses Schickimicki Gehabe ist auch nur ein Fake.Denn wer, so wie sie angeblich, auf gutes Benehmen wert legt und gewohnt ist,jeden Abend schick essen zu gehen,der spricht nicht so wie sie.Sie hat Ausdrücke drauf ... wenn sie richtig in Rage ist,wird nur gepiept ... das wirft kein gutes Licht auf sie!Ganz ehrlich!Aber das rollende "R" finde ich klasse. *hihi*

Barry Ihn kenne ich noch nicht gut genug,um was zu ihm zu sagen - aber der erste Eindruck liess ihn sehr arrogant rüberkommen.Mal abwarten wie er sich noch macht!

Fabienne Sie war von Anfang an meine Favoritin.Sie ist echt süss,natürlich und auch ein sehr lieber Mensch.Ich glaub,mit ihr würde ich mich im Haus am besten verstehen.Aber,bitte ... was macht sie da ständig mit der Zahnbürste.Ständig sieht man sie mit anderen auf der Couch sitzen - es wird sich unterhalten,und Fabienne schrubbt sich die Zähne.Hat sie einen Vertrag mit einer Zahncreme-Firma???

Daggy ... kann ich auch noch nicht so richtig einschätzen.Allerdings find ich es richtig toll,dass sie Fabienne´s und Tim´s Geheimnis weiss,aber nicht buzzern geht.Respekt!

Steve Auch eher ein ruhiger Geselle ... hat aber ein bisschen was von Marcel aus Staffel 7 und 9,findet Ihr nicht?

Jasmin ... mag ich irgendwie nicht.Ich glaube,die Frau hat Haare auf den Zähnen.Und ständig trägt sie High Heels ... sogar im Sand! *kopfschüttel*

Hedia ... hat nach ihrem komischen Anfall letztens total bei mir versch... . Sie versucht andere vor dem Publikum schlecht aussehen zu lassen und leidet extrem unter Verfolgungswahn.Niemand redet über sie,aber sie meint,sie ist das Gesprächsthema Nr. 1 im Haus!

Timmy Mann von Fabienne sieht man sehr selten.Auch eher ruhiger.Aber ich finde,er ist auch ziemlich hart seiner Frau gegenüber.Sie vermisst ihn,sehnt sich nach Berührungen und Gespräche mit ihm und er sagt ihr,dass es bei ihm noch nicht so schlimm ist.Jau,genau das will eine Frau auch hören.Aber süss sind die beiden.

Lisa Für mich ist Lisa nur im Haus,um ihre Gesangskarriere ins Rollen zu bringen.Sie erwartet von BB was ... genau wie David!Sie lässt es sich aber nicht so anmerken!Ich muss aber zugeben,dass mir ihre Stimme gut gefällt.

Rayo ... ist mein männlicher Favorit.Absolut.Ich glaube,er ist wirklich so,wie man es sehen kann.Ein Mensch,der sich nicht verstellt.Ein liebes Kerlchen ... und tolle Haare hat er!Nur ab und zu mag ich nicht,was er so trägt.Dieses extreme Rüschenhemd zur ersten Entscheidungsshow war wirklich heftig!

Rene Wer ist Rene???Ach jau ... Auswechselfreund von Jordan.Wenn sie Stress mit David hat,dann ist Rene gut genug!Aber sonst haben wir noch nicht viel von ihm gesehen.

So,ich hoffe,ich habe niemanden vergessen ... schönen Abend noch!

Wieder eine Fotobuch-Seite

... ist fertig:

Hilarious by Pink Reptile Designs and Studio Basic
Pics by Rory

Neues bei DSB

... und diese Layouts habe ich für mein CT gebastelt:

Smile Kit by Studio Basic Designs at digiscrapperbrasil.com.br
Pic by Rory

Hilarious by Studio Basic and Pink Reptile Designs
Sin City Templates by Queen of Hearts at digiscrappersbrasil.com.br
Pic by Rory

It´s a boy´s world by Amy Stoffel and Jen Yurko
Sin City Templates by Queen of Hearts at digiscrappersbrasil.com.br
Pic by Rory

Freitags-Füller 17 - 2011

1. Heute könnte ich im Stehen einschlafen .

2. Putenoberkeule ist das beste, was ich in der letzten Zeit gegessen habe.

3. Wenn ich so neben mich schaue, sehe ich meinen Schatz beim Weingummi futtern. *hihi*

4. Ich bin zusammengebrochen als es vorbei war.

5. Es gibt Leute die können sich so gut verstellen .

6. .... ich finde das immer zu komisch.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Grafikprogramm , morgen habe ich Kleiderschrank ausmisten geplant und Sonntag möchte ich einen Familientag einlegen !

Donnerstag, 19. Mai 2011

19. Mai 2011

Gestern waren meine Schwester und ich vormittags bei unserer Mum und haben dort gefrühstückt.
Meine Schwester erfuhr dann auch bei einem Anruf,dass meine Oma die Opa gut überstanden hat und wieder auf ihrem Zimmer liegt.GSD!!!!
Auf dem Weg nach Hause trafen wir Lukas und Leonie als sie von der Schule nach Hause gingen.Und spontan machten wir einen kleinen Abstecher bei einem Freund meines Sohnes,der uns sein neues Haustier zeigen wollte:ein klitzekleines Entenküken.
Seine grosse Schwester hat es aus dem Schulgarten mit nach Hause nehmen dürfen,weil die Mutter weggelaufen war und der Rest des Geleges bereits von Katzen gefressen wurde.
Nun wohnt "Schnappi" in einem Meerschweinchenkäfig und wird verwöhnt und aufgepäppelt.Voll niedlich!
Nachmittags war eine Freundin von Leonie bei uns zum Spielen.

Heute Morgen hatte ich meinen kleinen Neffen bei mir,weil meine Schwester Termine hatte.Wir waren einkaufen,spazieren und haben Zuhause gespielt und getanzt. *gg*
Irgendwann ist er dann eingeschlafen und ich konnte (endlich) was essen.Ist schon anders der Tagesablauf mit einem Baby!Aber auch schön!
Meine Mum hatte heute auch ihre 5. Chemo.Erst war es nicht sicher,weil ihre Blutwerte letzte Woche nicht so gut waren,aber heute war alles wieder in Ordnung.Zum Glück.Nur noch eine einzige ... und sie hat es geschafft!
Ausserdem kam heute endlich unsere H&M Bestellung,die wir irgendwann im Februar gemacht haben.Leonie hat nun ein neues Kleid,Lukas ein paar T-Shirtsr,einen Pulli und eine Badehose und Schatzi ein Shirt.Für mich gab es ein Kleid,zwei Hosen,Shirts und kuschelige Hello Kitty Socken.

Ach,und mir ist was ganz tolles passiert.
Bei Facebook habe ich meine allererste Beste Freundin gefunden.Fast 24 Jahre haben wir uns nicht mehr gesehen,weil ich damals mit 10 Jahren mit meiner Familie weggezogen bin.Ich freu mich tierisch und so wie es aussieht,werden wir uns demnächst sicher mal treffen.Das würde mich sehr freuen!Bin so gespannt,wie sie heute aussieht!

So,jetzt werd ich ins Bettchen huschen.Morgen nochmal früh aufstehen und bei Opa putzen und dann ist schon wieder Wochenende! *freu*

Dienstag, 17. Mai 2011

Dienstag,der 17. Mai 2011

Heute Vormittag ist meine Oma operiert worden (wahrscheinlich).Sie wollte meine Telefonnummer hinterlassen,damit die Schwestern Bescheid sagen können,wenn die OP beendet ist ... aber bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet und wir machen uns Gedanken.
Am frühen Abend habe ich im Krankenhaus angerufen und mit einer Schwester geredet,die durfte mir aber telefonisch keine Auskünfte geben ... sehr komisch!Jetzt müssen wir bis morgen warten,dann will Schatzi mit meinem Opa ins Krankenhaus fahren.Ich mache mir grosse Sorgen.

Heute Vormittag hatte ich einen Termin bei einer Nageldesignerin und ich habe mir endlich mal wieder meine Nägel machen lassen.Hach,bin richtig zufrieden mit dem Ergebnis.

Ansonsten war heute nicht viel los.Den Nachmittag war ich wieder faul und habe viel am Rechner gesessen ... die Kinder haben draussen und drinnen gespielt und Schatzi hat Fernseh geguckt.
Das machen wir jetzt auch noch und dann geht es ins Bett ... noch ein bisschen lesen.

Fotobuch 2011

Ich habe mir nun doch vorgenommen,ein Fotobuch von unserem Jahr 2011 zu basteln.Das erste Layout ist fertig ... kommt aber nicht auf die erste Seite des Buchs.

My heart in your hand by Jazzmin Designs
Template by Studio Basic
Pics by Rory

Verlosung - Coppenrath's fröhliche Tupfen

Das müsst Ihr Euch ansehen ... da gibt es einen supersüssen Shopper und eine dazu passende Geldbörse zu gewinnen.

Hier entlang,bitte

Ich mag diese weissen Tupfen auf rotem Untergrund total.Ich mach da jetzt mal auf gut Glück mit.Heute ist der letzte Tag um teilzunehmen ... also,wer mag???

Sonntag, 15. Mai 2011

15. Mai 2011

So,Wochenende bald geschafft.
Ist auch gut so ... denn es war soooo langweilig!
Heute waren Schatzi und Leonie vormittags mit Opa bei meiner Oma im Krankenhaus ... ich konnte ja leider wieder nicht mit,aber meine Oma ist mir deswegen nicht böse und das finde ich toll.
Lukas war wieder (wie jeden Sonntag Vormittag) bei meiner Schwester drüben und ich hab die Ruhe genutzt und habe zwei Stunden lang in der Badewanne gelesen.Herrlich!
Nach dem Mittagessen musste ich Fotos sortieren,die mir meine Maus irgendwann mal durcheinander ge"guckt" hat.*gg*
Dann noch bügeln und dann war relaxen und faulenzen auf der Couch angesagt.
Bis auf einen kurzen Spaziergang mit Hund,habe ich mich heute auch noch nicht viel bewegt.
Aber ich habe mir noch eine Leinwand bestellt mit einem neuen Foto von meinen Kindern.
Momentan sucht Schatzi grad eine Ferienwohnung am Meer für die Sommerferien.Ich habe ihm ans Herz gelegt,dieses Jahr mal mit den Kindern in den Urlaub zu fahren ... und ich geniesse dann die Ruhe Zuhause. *hah*
So,jetzt bringe ich noch die Kinder ins Bett und dann gucke ich Navi CIS ... wie jeden Sonntagabend!

Samstag, 14. Mai 2011

CEWE-Fotobuch

Ich darf mal wieder das CEWE-Fotobuch testen.Allerdings konnte ich diesmal nur unter drei Formaten wählen: Compact Panorama, Groß Panorama oder Groß jeweils mit Hardcover
Normal nehme ich immer quadratische Bücher ... daher war dieses Buch jetzt wirklich eine Herausforderung für mich.Wir hatten auch nicht viel Zeit - deswegen habe ich meine Layouts,die ich bisher dieses Jahr gemacht habe,dafür gewählt.Bin gespannt,wie es wird!

Freitag, 13. Mai 2011

13. Mai 2011

Unser heutiger Tag fing nicht besonders gut an,da wir morgends beim Aufstehen eines unserer Meerschweinchen tot im Käfig gefunden haben.Er hat die letzten Tage etwas geschwächelt,aber das hat er immer mal wieder,seit wir ihn hatten.
Nun ist unser Poldi im Alter von ca. 5 Jahren zur Regenbogenbrücke gegangen.
Ich hoffe,Schweini wird ihm jetzt nicht so schnell folgen und wir wollen uns demnächst noch intensiver um ihn kümmern,damit er seinen Gefährten nicht zu sehr vermisst!
Meine Oma,die gestern wegen einer Darm-OP ins Krankenhaus musste,hat heute auch die ganze Familie in Aufruhr versetzt.Sie war nämlich verlegt worden und keiner wusste Bescheid.
Dienstag wird sie nun operiert ... ich hoffe,alles geht gut.
So,jetzt husch ich ins Bettchen,werde noch etwas lesen und dann (hoffentlich) gut schlafen.
Mal schauen,was das Wochenende so bringt!

Life is good - Kit by Val & Pink Reptile Designs

... ist neu im Shop bei DSB.

Mein Layout damit:
Zum Shop

Freitags-Füller 16 - 2011

1. Immer wenn ich glaube,es wird endlich gut ... kommt was Neues,was uns runterzieht .

2. Der Himmel ist hellblau.

3. Der ESC nervt langsam .

4. Liebe,Glück,Gesundheit und Zufriedenheit für alle !

5. Es überraschte mich, dass es heute wieder nicht regnete,obwohl es schon seit Tagen angesagt wird .

6. Ein grosser Freundeskreis ist mir inzwischen nicht mehr so wichtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett ... bin hundemüde , morgen habe ich nichts Grosses geplant und Sonntag möchte ich auch nichts Bestimmtes machen ... einfach nur relaxen und auch mal nichts tun !

Donnerstag, 12. Mai 2011

Big Brother 11

Guckt das irgendwer?
Ich muss es gucken,weil Schatzi es jeden Abend sieht.
Was haben die da diesmal für komische Typen drin???
Wenn ich da drin wäre,ich würde Amok laufen!
Am schlimmsten ist diese Jordan.Grad 18 und angeblich sooooo schüchtern.Ja klar ... dann zeig ich auch so viel Haut wie sie.
Der Mini-Bikini war schon der Brüller,aber das komische Ding,was sie zur ersten Entscheidungsshow getragen hat,sah aus wie gewollt und nicht gekonnt.Ein goldener Badeanzug im Marlene Dietrich-Style ... schrecklich!
Sie ist auch nicht unbedingt die hellste Kerze auf der Torte im Haus.Schon wie sie redet:Das ist ´ne Mischung aus Porno-Gesäusel und die ersten Sprechversuche eines Babys ... sie braucht ständig eine Ewigkeit um einen kurzen Satz zusammen zu kriegen.Und dann ständig dieses nervige "Weischte wie ich meine???"
Aber trotzdem kommt sie sich wahnsinnig geil vor.Immer wieder bringt sie ihre Mitbewohner dazu,zu sagen,wie schön sie doch ist.David hat es ihr wohl ganz besonders angetan.Letzte Nacht haben sie wohl auch schon im Bett rumgeknutscht.Was will der mit ihr?Er ist 25 und sie 18!!!!
Naja,ich denke eh,dass das für beide nicht Ernstes ist.

Hedia hat heute auch bei mir verschissen ... die leidet unter einem heftigen Verfolgungswahn.Angeblich würden alle nur hinter ihrem Rücken über sie reden.Hat keiner gemacht!Trotzdem macht sie die totale Szene und mault alle an.Ist das der Haus-Koller?Jetzt schon???

12. Mai 2011

Letzte Nacht habe ich endlich etwas besser geschlafen und dementsprechend ging es mir heute auch.Allerdings habe ich vormittags etwas übertrieben beim Kinderzimmer-Ausmisten,dass mir wieder leicht übel wurde.Aber ich dachte mir,dass ich es gleich ausnutzen sollte,wenn ich mich nach fast 2 Wochen unwohlsein endlich mal wieder besser fühle.*gg*
Meinen riesigen Bügelberg habe ich eben noch bewältigt und nachmittags konnte ich sogar zwei Layouts scrappen.Allerdings habe ich gemerkt,dass ich schon wieder raus bin.Damit meine ich ... es war anstrengend,was fertig zu bekommen.Wenn ich regelmässig jeden Tag bastel,dann geht es fliessender und jetzt hab ich ja eine ganze Weile nichts mehr gemacht.

Bääh,als ich heute Abend mit Boomer draussen war,ist mir was voll ekliges passiert ... ich hoffe,das hat keine Nachwirkungen.
Ich bin ein ordentlicher Bürger und sammel das "grosse Geschäft" meines Hundes mit Plastiktütchen auf.Auf dem Weg nach Hause werfe ich diese Beutelchen dann ein einen Müllcontainer bei uns in der Strasse.Als ich heute den Deckel hochrollte,flog mir irgendwas entgegen und in meinen Mund (*schüttel*).Seitdem kratzt es in meinem Hals.Ich glaube,ich habe da irgendwas verschluckt ... wer weiss,was das war???
Ich ekel mich total davor ...
Ist es wohl gefährlich,wenn ich irgendeine Fliege (oder was das war???) eingeatmet oder verschluckt habe?Im Magen wird die Magensäure das Viech killen ... aber wie ist das in der Lunge?Wenn ich doch nur kein Hypochonder wäre. *kreisch*
Egal ... ich guck jetzt noch ein bisschen Fernseh und dann gehe ich ins Bett.
Schönen Abend noch!

P.S.: Die Kinder haben übrigends sehr gut in ihren neuen Betten geschlafen!

Mittwoch, 11. Mai 2011

11. Mai 2011

Ich hoffe,dies war die Spitze des Depri-Berges,denn heute Vormittag ging es mir richtig ätzend.Nach einer erneuten unruhigen Nacht,war mir vor Erschöpfung den ganzen Vormittag lang kotzübel.Das hat so genervt ... ich hasse es,wenn es mir so mies geht.Denn ich kann nicht so funktionieren,wie ich es gern möchte.
Zum Glück hatte Schatzi frei,aber er hat heute endlich die neuen Betten für die Kinder gekauft und mit meinem Vater zusammen abgeholt.
Den Rest des Tages hat er dann mit dem Aufbau der beiden Betten verbracht.
Ich hatte mich nach dem Mittagessen wieder ein bisschen hingelegt und nachmittags war es dann auch etwas besser.
Zum Glück,denn ich musste auf meinen kleinen,süssen Neffen aufpassen und der fordert natürlich meine volle Aufmerksamkeit.Aber er tat mir auch gut.Als er irgendwann eingeschlafen war,haben wir uns zusammen auf die Couch gelegt.Ich guckte Fernseh und er übernahm die Rolle einer Wärmflasche auf meinem Bauch. *hihi*
Abends hab ich dann meine Tochter von draussen reingeholt und noch ein Pläuschchen mit einer Bekannten gehalten und dann noch schnell die Betten der Kinder frisch bezogen und die Zimmer saubergemacht.
Jetzt liege ich im Bett,habe kurz beim Praise Game mitgemacht,meine Blorgrunde erledigt und wollte eigentlich scrappen,aber dazu habe ich jetzt auch keine Lust mehr.
Stattdessen lese ich lieber noch ein bisschen und hoffe,diese Nacht endlich wieder schlafen zu können ... drückt mal die Daumen!

Montag, 9. Mai 2011

09. Mai 2011

Hallöchen und schönen Abend!
Mein Tag war heute erst gar nicht so schön ... später dann besser!Mittlerweile glaube ich ernsthaft,mich hat eine leichte Depression fest im Griff.Aber ich versuche mich nicht einschüchtern zu lassen.
Die letzte Nacht war nicht schön.Ständig war ich wach und wälzte mich nur hin und her.Erst kurz bevor mein Wecker bimmelte,bin ich etwas fester eingeschlafen - natürlich!
Da meine Nächte nun seit letzter Woche Montag so liefen,war ich heute Vormittag stark gerädert und hatte enorme Kreislaufprobleme.
Ich hab aber trotzdem meine Wohnung geputzt und war mit dem Hund draussen,aber die Hitze hat mich echt fertig gemacht.
Nach dem Mittagessen habe ich dann eine Stunde geschlafen und später ging es mir auch wieder besser.Zum Glück!
Jetyt bin ich aber dafuer recht fit und werde noch ein bisschen lesen ... ansonsten ist wieder kein richtiger,erholsamer Schlaf in Sicht!Das ist so ein beschissener Kreislauf.
Wuensche allen eine gute Nacht!

Sonntag, 8. Mai 2011

Muttertag

Guten Morgen,Ihr lieben Mütter!
Seid Ihr heute Morgen auch schon liebevoll von Euren Kindern geweckt worden ... so wie ich?
Meine "Rasselbande" kam so gegen 8 Uhr ins Schlafzimmer.Leonie hatte ein Gedicht für mich,das sie mir stolz vorgelesen hat,eine selbstgemachte Kette mit dem Lindt-Hasen-Glöckchen (mich hört man demnächst,bevor man mich sieht *gg*) und 1,20 Euro *grübel* ,die wir nächste Woche zusammen für Süsses ausgeben wollen.
Und von Lukas bekam ich einen wunderschönen,FARBIGEN Anhänger für mein Pandora-Armband.Bisher hatte ich nämlich nur silberne und etwas Farbe war mein grosser Wunsch.
Selbst Boomer "beschenkte" mich mit vielen sabbelfeuchten Knutschern. *hihi*
Nach einem schönen Frühstück wollte ich eben die üblichen Aufräumarbeiten erledigen,aber mein Schatz meinte,dies sei mein Tag.
Also sitze ich jetzt im Schlafi im Bett und geistere ein bisschen durch´s www.
Heute Nachmittag wollen wir alle zu meinen Eltern zum Kaffeetrinken und ich freu mich schon so darauf,wie meine Mum wohl auf unser Geschenk reagieren wird.
Ich hoffe,sie mag es!
Meinem Magen geht es heute auch schon wieder ein bissel besser als gestern ... ich hoffe,das bleibt dann auch erstmal so!
Wettermässig sieht es hier heute nicht so gut aus.Es sollen zwar warme 26 Grad werden,aber bewölkt bleiben und später sogar Gewitter aufkommen.
So,aber jetzt erstmal gut für heute ... ich wünsche allen Müttern einen richtig schönen Tag!Lasst Euch von Euren Kindern verwöhnen!
Wir haben es uns verdient. ;-)

Samstag, 7. Mai 2011

Da ist er ja endlich ...

... der Zusammenbruch,auf den ich schon fast gewartet hatte.Donnerstag war mir schon nicht gut und gestern hat es mich dann richtig hingehauen.
Magen/Darm-Probleme vom allerfeinsten.Ich habe dagegen angekämpft wie eine Irre,aber nachdem ich dann auch schon seit Montag kaum geschlafen habe,war meine Kraft völligst am Ende.
Ich habe morgends die Kinder für die Schule fertig gemacht,war noch mit dem Hund draussen und danach bin ich ins Bett geklettert und wollte schlafen ... war aber schwer,weil mein Magen gluckerte und blubberte ... beängstigend.Irgendwann war er dann ruhig und ich konnte wenigstens etwas dösen.
So gegen 10:30 Uhr klingelte es an der Tür.Ich sprang auf und wollte hin,stiess dann aber im Flur mit meinem Mann zusammen,der schon wieder Zuhause war und bin dann gleich zurück ins Bett.Vom schnellen Aufspringen war mir dann auch noch kotzübel.
Naja,lag dann da noch ein bisschen rum und bin dann doch wieder aufgestanden,habe zwei trockene Toasts gegessen und einen Joghurtdrink getrunken ... dann ging es wieder.
Mittags war ich auch mit dem Hund draussen,aber Mittagessen hab ich kaum runter bekommen ... und das macht mir ja immer gleich Angst,da ich kein Gewicht verlieren darf.Ich müsste eher mal so 20 kg zunehmen ...
Ich habe mich dann nach dem Essen nochmal hingelegt und auch geschlafen.Das tat wirklich gut.
Den Rest des Tages habe ich mit den Kindern auf der Couch rumgelümmelt und Sudoku-Rätsel gelöst oder den neuen Walz-Kids-Katalog durchforstet ... worin sich jetzt viele Kreutzchen an Dingen befinden,die sich die Kinder wünschen.
Abends war ich dann auch früh im Bett.Es lief nichts im Fernseh und ich wollte lieber noch ein bisschen lesen.Das tat ich dann auch bis um 23 Uhr und konnte ganz gut schlafen.

Heute Morgen wurde ich so gegen 7:30 Uhr wach.Mein Mann hatte schon Frühstück gemacht und nach dem Essen sind er und die Kinder in die Stadt gefahren,um noch was zum Muttertag zu holen.Bin schon sehr gespannt!*hibbel*
Ich habe in der Zwischenzeit ein bisschen aufgeräumt,war mit Boomer draussen und habe mit meinem Bruder und meiner Mum telefoniert!
Zum Mittag gab es Pizza,die ich vorsichtig aber ganz aufgegessen habe.Mein Magen hat sich jetzt auch etwas beruhigt ... nur der Unterleib zwickt hier und da noch etwas!
Ich werd wieder etwas kürzer treten müssen.Die letzte Woche war etwas zuviel für meine kaputte und kranke Seele.Ich dachte,ich habe es geschafft,aber in "schwachen" Momenten kommt doch alles wieder hoch.Und ich bin auch nur ein Mensch ... auch wenn ich immer der Meinung bin,viel zu wenig zu machen ... jetzt habe ich wieder von meinem Körper eine Auszeit verschrieben bekommen.Soweit hätte es nicht kommen dürfen.Aber ich lass mich nicht hängen.Nach ein paar Tagen Ruhe ... wird es mir sicher bald wieder besser gehen!

Lesestoff habe ich nun auch wieder genug.Bei Weltbild hatten sie ganz viele Bücher für nur 1 Euro.Da habe ich erstmal zugeschlagen.Gestern kam dann ein grosser,schwerer Karton hier an.
Ausserdem habe ich mir bei Ebay nur so aus Lust und Langeweile ein 47-teiliges Kosmetik-Set ersteigert ... für nur 8 Euro ca. ... Schnäppchen,oder?

Dann habe ich heute ganz überraschend ein Päckchen von TRND bekommen.Ich bin beim Test von Compeed Blasenpflaster dabei.Mein Mann wird dabei meine beste Testperson sein,weil er öfters Blasen hat,wenn er vom Laufen kommt.
Und wenn ich jetzt bei diesem schönen Wetter meine Ballerinas trage,werde ich die Pflaster sicher auch mal testen. *gg*
Bin schon gespannt.

Weiteres gibt es nicht ... morgen ist Muttertag!Geplant ist,dass wir nachmittags zu meinen Eltern gehen.Aber wenn es mir bis dahin nicht gut geht,werde ich wohl nicht hingehen.Das würde mir aber nicht passen,da wir so ein schönes Geschenk für unsere Mum haben.Würde gern ihre Augen sehen,wenn sie es auspackt.
Und für meine Schwester und ihren Mann habe ich auch was.Ist ja schliesslich ihr erster Muttertag!
Hoffentlich bin ich morgen wieder fit.

Mittwoch, 4. Mai 2011

... einfach so ...

Ich bin ehrlich ... mir fiel kein Titel ein!
Heute hatte mein Schatzi frei ... wie jetzt jeden Mittwoch und die Kinder mussten erst zur 2. Stunde.
So hatten wir einen schönen ruhigen Morgen.Als die Kids in die Schule gingen,ist Schatzi einkaufen gefahren und ich bin mit unserem Boomer zu meine Mum gegangen.
Wir haben viel geredet und zwischendurch hab ich sie gedrückt und getröstet,wenn es ihr nicht so gut ging.Gestern haben wir erfahren,dass die Therapie super anschlägt und da wird man schonmal etwas sentimental ... ich auch!
Später kam dann Schatzi mit Brötchen vorbei und wir haben schön gefrühstückt zusammen.Aber dann mussten wir auch bald wieder los,weil unsere Kleine früh Schulschluss hatte.
Tja,und Zuhause wollte ich soooo viel machen,bin dann aber mit Leonie vor der Musikanlage hängen geblieben,wo wir Musik hörten ... schön laut ... und mitsangen.War toll.Sie singt genau so gerne wie ich!
Nachmittags hatte sie sich dann mit einer Freundin draussen verabredet,Lukas hat Fussball auf der Playstation gespielt und wir haben Fernseh geguckt.
Das war´s eigentlich ... ich hab dann noch die Kinderzimmer gewischt und den Hausflur,ein leckeres Eis gegessen und um 18:30 Uhr bin ich mit dem Hund raus gegangen,um meine liebe Tochter zu suchen,die sich den ganzen Nachmittag nicht einmal bei uns gemeldet hat.Das kennen wir gar nicht von ihr.
Aber sie war wohl so ins Spielen vertieft,dass sie uns ganz vergessen hatte. *hah*
Jetzt ist Schatz drüben bei meiner Schwester und ihrem Mann Fussball gucken und die Kinder sind im Bett.Ich schaue jetzt noch ein bisschen Grey´s Anathomy und dann werd ich wahrscheinlich in der Wanne lesen.
Schönen Abend noch!

Montag, 2. Mai 2011

Hundemüde

Oh man,ich könnte jetzt schon ins Bettchen gehen.So müde bin ich!Ich habe aber auch nicht so gut geschlafen.Unser kleiner Boomer war gestern wieder so anhänglich,dass ich es nicht über´s Herz brachte,ihn aus dem Bett zu schmeissen.Also kämpften wir beide um meine Decke. *lach*
Total gerädert bin ich dann um 6:30 Uhr aufgestanden,habe mich gewaschen,angezogen,die Kinder geweckt (beide waren am grummeln)und Frühstück gemacht.Als beide Kids dann gestriegelt zur Schule stiefelten,hatte ich ein paar Minuten Zeit,diese himmlische Ruhe zu geniessen. Herrlich!!!
Dann habe ich Betten gemacht,ein bisschen aufgeräumt,war mit dem Hund draussen,hab ein paar Kleinigkeiten für meine Mum gekauft und bin zu ihr geradelt.
Dort war ich dann auch den ganzen Vormittag.Ihr geht es grad nicht so gut und dann leiste ich ihr gerne Gesellschaft.Wir haben uns schön unterhalten,ab und zu geknuddelt und später habe ich Leonie von der Schule geholt und wir sind dann noch bei meiner Mum geblieben,bis ihre Tante kam und mich quasi "abgelöst" hat.
So konnte ich beruhigt nach Hause gehen,wo Boomer schon sehnsüchtig auf uns gewartet hat.
Dann habe ich Mittag gemacht und seitdem lungere ich auf der Couch rum und gucke Fernseh.
Grad war ein Kumpel von Lukas hier und jetzt ist bis 19 Uhr noch eine Freundin von Leonie hier oben.

Das war mein Montag ... der erste Schultag nach den Osterferien ... und mein Bettchen ruft mich immer lauter. *hihi*

Aber mal was anderes ... ich hab einen neuen Lieblingsschauspieler ... ein echtes Leckerchen ... für mich zwar etliche Jahre zu jung,aber echt süss und talentiert.



In "Beastley" fand ich ihn schon hammer ... aber in "Ich bin Nummer Vier" war er noch viel besser.Wow,toller Film - hammer Mann!
Naja,für mich leider zu jung.Ist ja erst 21 Jahre alt.Aber trotzdem ein echt lecker Kerlchen,oder?

Hach,jung,hübsch und berühmt müsste man sein!*schmacht*

Sonntag, 1. Mai 2011

Endlich wieder Schule

Hach,ich freu mich ... ab morgen gehen meine Lieben endlich wieder zur Schule.Trotzdem wir so schönes Wetter hatten und auch viel unternommen haben,hatten meine Kinder doch auch viel Langeweile.
Das lag zum grössten Teil daran,dass die Freunde meiner Kinder im Urlaub waren und meine zwei keinen zum Spielen hatten ... und miteinander spielen endete meist im Chaos.
Daher bin ich froh,dass ab morgen der Alltag endlich wieder einkehrt.
Ich werde wahrscheinlich den Vormittag bei meiner Mum verbringen,der es grad wiedermal nicht so gut geht und wenn die Kinder mittags Feierabend haben,werde ich nach Hause gehen.

Heute habe ich mir mit meinem Mann einen echt tollen Film angesehen:"Beastly"
Das ist eigentlich die moderne Version von "Die Schöne und das Biest" und sooooo romantisch.
Ich habe auch ein paar Tränchen vergossen ... mein Mann fand den Film nicht so toll.
Der Darsteller ist auch schnuckelig ... und zufällig der gleiche Schauspieler wie im Film "Ich bin Nr. 4",den ich mir als nächstes ansehen will.

So,ich will gleich noch ein CT-Layout machen und dann den Abend gemütlich auf der Couch ausklingen lassen!
Schönen Abend noch!

Mein April 2011

Wort/Satz des Monats:Langeweile
Wetter:meist sonnig und für April zu warm
Geburtstage:meine Freundin ist 37 geworden
Buch des Monats:Tagebuch eines Vampirs 6 + 7
Top Film/Serie des Monats:Alles was zählt
Musik/CD des Monats:E.T. - Katey Perry
Friseurtermin:keinen
Arzttermin:keinen
Getränk:Wasser
Essen:Salate und das erste Grillfleisch des Jahres
Schönstes Erlebnis:Ostern mit der ganzen Familie
Ärgernis des Monats:unser Elvis ist nach über 11 Jahren von uns gegangen
Erkenntnis des Monats:Auch in der schlimmsten Zeit sollte man die schönen Momente in vollen Zügen geniessen
Leidenschaft des Monats:Scrappen ...
Stimmungsbarometer: meistens ganz gut