Mittwoch, 6. April 2011

Rückkehr bei Nacht - Tagebuch eines Vampirs 5

Dieses Buch habe ich gestern zuende gelesen ... mein Fall war es nicht wirklich.Komische Handlung,aber trotzdem lesenswert.Auch hier wieder der Klappentext für Euch:

Elena lebt! Sie hat es geschafft, der Schattenwelt zu entkommen. Doch niemand ausser ihren engsten Freunden darf von ihrer Rückkehr erfahren - denn in Fell´s Church lauert bereits eine höllische Gefahr, gegen die nicht einmal Damon gefeit ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse nimmt eine völlig neue Dimension an.
Und Elena ist die Einzige, die der blutrünstigen Übermacht entgegentreten kann.
Doch dann verschwindet Stefano plötzlich spurlos ...

Kommentare:

  1. Ja die letzten Teile sind leider nemmer so gut wie die ersten..aber den nächsten Teil hab ich schon vorbestellt...erscheint ja bald, weil ich einfach wissen muss wie es weiter geht*G*

    AntwortenLöschen
  2. Den 6. Band fand ich eigentlich ganz gut.Fast besser als alle anderen davor.Wahrscheinlich,weil sich da fast alles nur um Damon dreht. *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir hat der fünfte Band dafür gesorgt das ich die Reihe nicht mehr weiterlese und alle 5 Bände verkauft habe.

    In meinen Augen hat sich die Autorin damit keinen Gefallen getan die Reihe weiterzuschreiben.

    AntwortenLöschen
  4. Aska,genau so habe ich auch gedacht ... aber dann hab ich mir doch den 6. Band noch geholt und das war der beste aus der ganzen Reihe!

    AntwortenLöschen