Sonntag, 28. November 2010

1. Advent

Heute waren wir morgends schon ganz früh bei meiner Sis im Krankenhaus!Für mich ein absoluter Liebesbeweis,da ich Autofahren hasse!
Wir (bzw. ich) hielten es auch nur ca. 45 Minuten aus.Ich wäre gern länger geblieben,aber die Unruhe hat mich kirre gemacht.
Meine Schwester dagegen war sehr gelassen und sah echt gut aus.Aber was bleibt ihr auch anderes übrig!
Sie muss jetzt Geduld haben ... Paulchen sollte noch 4 Wochen im Bäuchlein bleiben und dann darf er kommen.
Wir haben ihr eine kleine Giraffen-Spieluhr geschenkt und Kekse,die wir gestern gebacken haben.Und dann hab ich ihr eine Karte gebastelt:


Credits:
Pea in a Pod by Kristin Aargard

Sie hat sich sehr darüber gefreut!
Ich find es so schade,dass wir nicht zusammen Plätzchen backen können ... das hatten wir nämlich vor!
Und überhaupt ... die Vorweihnachtszeit ist so gemütlich und sie muss ruhig im Bett liegen ... im KH.
Ich leide richtig mit ihr mit und am liebsten würde ich ihr was abnehmen ... aber das geht ja leider nicht!

Aber ich denke ganz viel an sie und auch wenn ich nicht jeden Tag bei ihr sein kann,versuche ich so oft wie möglich anzurufen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen