Dienstag, 26. Oktober 2010

Dienstag,der 26. Oktober 2010

Morgen ist es soweit ... ich hab den Termin im Brustzentrum.
Ich war die letzten Wochen sehr tapfer für meine Verhältnisse.
Ich wollte meinem Mann und den Kindern die Ferien nicht verderben.
Daher hab ich mich voll in die Hausarbeit vertieft und geputzt wie eine Irre.
Solange ich in Bewegung war und Beschäftigung hatte,habe ich nicht daran gedacht.
Jetzt sind die Kids und mein Mann seit gestern wieder in der schule und ich hab viel Zeit und Ruhe ... leider auch zu viel Zeit zum Grübeln.
Heute hat mir eine Bekannte auch noch erzählt,dass ihre Schwägerin auch regelmässig zu Kontrolluntersuchungen gegangen ist,dann wurde plötzlich was gefunden und der Arzt meinte,es sei nichts schlimmes (so wie bei mir).Leider war es wohl doch was Schlimmes und letztes Jahr ist sie dann mit 34 Jahren an Brustkrebs verstorben.
Das hat mir voll den Rest gegeben ... nachmittags,als die Kinder draussen gespielt haben,hab ich nur noch geheult!
Ich hab richtig Angst vor Morgen ... will es aber auch unbedingt durchziehen.Ich muss wissen,was es ist!
Ständig diese Angst - es macht mich irre!!!

Kommentare:

  1. Ich denke an Dich morgen und drücke Dir ganz ganz ganz fest die Daumen Süße!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Liebes,
    ich drücke beide Daumen, dass es nichts Schlimmes ist. Fast das Gleiche habe ich Anfang Oktober mitgemacht..
    Ich bin morgen in Gedanken ganz fest bei dir.
    Dicken Knuddler,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Mach Dir net zu viel Sorgen ... ich hatte das gleiche Problem auch schon mal und bin fast gestorben vor Angst - aber dann war wirklich nichts und genauso wird es auch bei Dir sein, Süsse! Ich drück die Daumen und du wirst sehen - alles wird in Ordnung sein :-)
    Knuddels, Gisela :-)

    AntwortenLöschen